Beiträge von 44Timo

    Nein es ist tatsächlich eine vollumfängliche Werksgarantie die allerdings eh und je ohne Verschleißteile daherkommt. Ist ein Ausstattungscode bei der Neuwagenbestellung.
    Die Kupplung (ein Verschleißteil) ist aber auf jeden Fall gedeckelt, bis zum Schluss.
    Verschleiß ist da nicht der Grund für die Probleme. Ich hoffe ich bin einer derjenigen deren Fahrprofil nicht zu den Fehlern führt. (Beim Smart ja auch ohne Tank oder Turboproleme :D )
    Ich vertraue da auch auf mein Autohaus, sollte es zu Problemen kommen verspricht man mir das Kupplungspaket anstandslos zu tauschen, zur Not auch mehrmals. Das Autohaus hat da direkt offen gespielt und bestätigt das es Probleme gibt. Das Kupplungspaket wurde schon unzählige Male überarbeitet. Die Fehlerhäufigkeit hat abgenommen, gänzlich ausschließen kann man aber natürlich nichts. Die Hoffnung stirbt zuletzt, ein Thema das ihr alle kennt :D
    Aber das ist ein anderes Thema ;)
    Hier gehts ja um Alternativen, habe meine vorgestellt. Über Sinn und Unsinn kann man an anderer Stelle plaudern :)

    Mahlzeit,
    nach dem geplanten kurzfristigen Umstieg vom 44 auf eine A-Klasse habe ich mich nun auch neu orientiert. Ich war wieder bei Smart und habe mich letztendlich doch anders entschieden. In Zukunft für mich also weiterhin ohne Smart, bis sie eine für mich passende Reichweite bieten können, elektrisch versteht sich.


    Achso, was ist es geworden? Ein Golf :)
    Einen Umweltbonus für die A-Klasse konnte ich mitnehmen und nicht widerstehen :love:
    ( 1,4 TSI Highline mit DSG und ein paar netten Details was die Sonderausstattung betrifft :thumbup: )


    Liebe Grüße, vom weiterhin mitlesenden Timo :thumbup: (Er lässt mich einfach nicht in Ruhe, der Smart an sich :D )Screenshot_20190525_112102.jpg
    Er gesellt sich von nun an zu seinem großen Bruder...

    Was hat das damit zu tun das er hier den Verkaufsthread eines anderen Forenteilnehmers nicht damit verunstalten will? Es ist langsam wirklich lächerlich. Wovor hast du eigentlich immer angst?
    Immer dieses angiften wenn von anderen Herstellern die Rede ist als von dir. Vorallem Rafael gegenüber. Er darf doch bitteschön selbst entscheiden was er wem wo sagt. Und wenn dir der Inhalt nicht gefällt dann kläre es mit ihm persönlich. Diese Fehde hier im Forum nervt.
    Danke

    Absolut. Das ist selbst für mich als Pendler alltagstauglich. Klingt vielversprechend. In ca. einem Monat habe ich finanzielle Planungssicherheit für die nächsten anderthalb Jahrzehnte, dann wird bei mir das Thema neues Auto aufgegriffen. Die A-Klasse hat dann als Überbrückung ein Jahr gut gedient und würde es auch noch ein Jahr (Wartezeit) tun ;)

    Roger da lese ich auch gespannt und gerne mit. Das hört sich wirklich gut an.
    Mich interessiert dann noch die tatsächlich Reichweite im Winter mit einer Akkuladung. Bisher habe ich mich zu wenig mit dem Thema befasst, ich lerne grade erst das es ja anscheinend möglich ist innerhalb kürzester Zeit zu laden. Aber nach meiner Probefahrt mit dem ED und Test obs für mich reicht hatte ich das Thema eigentlich weit weg geschoben.
    Wahnsinn. Da kommt man ja endlich in Gefilde wo sich die Elektromobilität auch bei mir einnisten könnte :thumbup: