Tieferlegen mit Federn

    • forfour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Smartfahrer,
      ich denke man sollte reinschreiben um welche Autos es hier geht, der Fortwo hüpft auch mit dem original Fahrwerk (Radstand kürzer) ganz anders als der Fourfor.

      ""

      Gruß
      immer gut drauf :D

    • @Babaaykut ich Antwort mal auf mit ‚ja‘ und auch mit ‚ja aber’ : die 10mm machen optisch nicht wirklich was aus. Fahrverhalten wird sich sich nicht wesentlich (!) ändern.

      Da würde ich eher zu -30‘er Zubehörteilen greifen oder gleich das komplette Brabus/Sportfahrwerk verbauen (ist dann natürlich teurer) den das macht im vergleich zur Standarddämpfung schon wirklich viel aus (habe beides und daher einen direkten Vergleich).

      Wenn du allerdings günstig an die -10mm Federn kommst - Hau rein - kann nur besser werden als Serie :)
    • Hab mir im Internet einen relativ günstigen Satz neue Carlsson Federn besorgt - wer billig kauft kauft teuer, da: Federn sind zwar neu Produktionsdatum allerdings 04/2016 mit Artikelnummer 31c4530130 VA+ 31c4530130HA.
      Händler hat es gekonnt vermieden die Artikelnummer im Inserat anzuführen.
      Da mir das komisch vorgekommen ist habe ich bei Carlsson direkt angerufen (sehr freundlich, sehr hilfsbereit), die aktuelle Ausführung lautet 31c4530150 VA+ 31c4530150 HA, es können beide Varianten verwendet werden, allerdings gibt es bedingt durch einen Lieferantenwechsel leicht abweichendes Federverhalten (materialbedingt etc), aber das ist ja ohnedies subjektiv.

      Somit erklärt sich mir warum in diversen Foren beschrieben wird das die neueren Federn die komfortableren wären.
      Schade, werde die Ware zurück senden.
      lg