Drehzahlschwankung bei warmen Motor

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drehzahlschwankung bei warmen Motor

      Hallo ihr lieben,


      hab da mal ne Frage in die Runde, vielleicht hat ja jemand von euch ne Idee
      Habe ja seit geraumer Zeit Probleme mit meinem kleinen in Sachen Motorlauf
      Das Problem, bei warmen Motor ( ca. 85 ° ) fängt die Drehzahl an,massiv zu schwanken,
      wenn ich da an einer Ampel stehe, pendelt die Drehzahl zwischen 500 und 1100 U/min.
      Das Spiel geht dann immer so weiter, er geht aber auch nicht aus!!!
      Das Problem tritt auch nur bei warmen Motor auf
      Hatte den kleinen schon in der Werkstatt, da leider kein Fehler im Speicher hinterlegt war, ging die Fehlersuche ins blaue los.
      Leistungssteigerung runter und die neueste Original Software drauf, reset aller Sensoren.
      Ergebnis, nix gebracht!!!!

      Lambdasonde vor Katalysator getauscht.
      Ergebnis, nix gebracht.

      Nockenwellensensoren getauscht, und wieder alles resetet.
      Ergebnis, nix gebracht.

      Hab das Auto jetzt wieder abgeholt, da die bei Smart auch nicht so recht weiter wissen
      selbst eine Nachfrage bei Smart direkt, ergab nix, außer lange Gesichter und so Aussagen, wie:
      Hatten wir noch nie, so einen Fehler
      Ich habe jetzt nur keine Lust, das Auto komplett zerlegen zu lassen und auf Verdacht, ein Teil nach dem anderen tauschen zu lassen.
      So fährt er wunderbar, geht sogar richtig gut mit seinen jetzt wieder 90 PS. nur ist halt leider bei ca. 155km/h Schluss
      Spritverbrauch ist auch super.

      Kenn jemand von euch so ein Problem, oder hat jemand ne Idee???
      Für eure Meinungen oder Vorschläge wäre ich euch echt sehr dankbar.


      Grüßle
      Thomas

      ""
    • Das einzige was mir aktuell bei den warmen Temperaturen auffällt ist dass er mit der warmen Luft nicht so gut zurecht kommt. Gerade beim Beschleunigen scheint da ein wenig Leistung zu fehlen. Turbos kommen halt eher mit kühler luft gut zurecht wenn die leistung abgefordert wird.

      Der Ladeluftkühler kommt da bei über 30 Grad Aussentemperatur sicher an seine Grenzen und bekommt die Warme Luft nicht ausreichend runter gekühlt dazu sollte das Motorsteuergerät noch Ladedruck und Einspritzmenge anpassen.

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016

    • Ups sorry, da waren die Augen noch nicht ganz auf....


      Ist es wirklich ein schwanken der Drehzahl oder dreht er nur hoch wenn du an der Ampel stehen bleibst?
      Wenns letzteres ist dann schalte mal die Klima aus, dann ist es weg.

      Dieses Phänomen habe ich seit einiger Zeit. Fährst an die Ampel, Klima an, und die Drehzahl geht hoch bis ca 1500.
      Gehst du kurz von der Bremse und direkt wieder drauf geht die Drehzahl runter und bleibt unten. Schaltest die Klima
      aus tritt dies nicht auf.

      Dafür gibt es aktuell auch keine Erklärung

      smart'igen Gruß Rafael

      La Orangina Edition :finius:

      smarts @ Coffee - Sa 13.04.2019
      Anmeldung: Spring Fling Tour
    • Ja,ist ein extremes schwanken der Drehzahl, das Spiel würde ewig so weitergehen ( hoch- runter- hoch usw. )
      Das Komische ist, schalte ich die Klima an, ist das extreme Schwanken weg ?(
      Habe ich neulich beim TÜV so machen müssen, sonst wäre er nicht durch die AU gekommen.
      Natürlich könnte ich jetzt die Klima immer kurz beim Stehen an der Ampel anschalten, oder die Abschaltautomatik aktivieren ( hab ja ein Modul innen ) wäre ja aber nicht die Lösung des Problems.

      Mich hat jetzt halt der Ehrgeiz gepackt, und ich möchte dem Fehler unbedingt auf die Schliche kommen,
      zudem es ja wirklich nicht normal.
      Ach ja, Zündkerzen wurden von mir auch schon getauscht.

      Grüßle

    • Bin aber trotzdem für jeden Vorschlag dankbar :thumbsup:
      Habe heute mal die Drosselklappe ausgebaut und sauber gemacht, leider auch ohne Erfolg :evil::evil:
      Komisch ist nur, wenn das Schwanken der Drehzahl anfängt und ich kurz auf das Gaspedal drücke, fängt er sich wieder,
      und läuft für ca. 10 sek. normal, dann geht das Spiel wieder los.

    • Könnte eventuell an einem zu engen Drosselklappenspalt liegen. Zu wenig Durchlaß,die Elektronik regelt nach,Drehzahl zu hoch,Klappe wieder auf Leerlauf,Drehzahl zu gering,Klappe wieder auf u.s.w. Vielleicht hilft ein Neuanlernen der Drosselklappe?

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic