Problem mit Sitzheizung Fahrersitz fortwo 453

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit Sitzheizung Fahrersitz fortwo 453

      Hallo,

      ich habe ein Problem mit der Sitzheizung.

      Diese schaltet sich nach unterschiedlicher Heizdauer ab. Mal sind es 10 min, mal 2 min, mal schaltet sie sofort nach 3 sec aus.

      Ich vermute einen Wackelkontakt oder ähnliches.
      Ich würde gern den Sitz ausbauen und das Ganze mal begutachten.

      Muss ich etwas beachten, gibt es vielleicht eine Anleitung zum Ausbau?

      Vielen Dank schon mal für Eure Mühen im Voraus.

      VG
      Casparpei

      ""
    • Vorsicht Airbag im Sitz. Zuerst Batterie abklemmen, dann die 4 Schrauben in der Sitzschiene rausdrehen, Steckverbindungen trennen (vorher elektrostatisch entladen, z.B. Tür- Schließkeil anfassen).
      Erst wenn der Sitz wieder eingebaut ist und die Steckverbindungen zusammengesteckt sind die Batterie wieder anklemmen. Sonst Leuchtet die Airbaglampe und du musst ins SC.

      Edit: und keine Spannung an die Kabel vom Sitz anlegen (also auch keine Durchgangsprüfungen machen), wenn du nicht weißt welche dem Airbag gehören. Sonst knallt es. :D:!::!::!:

      Ich will jetzt gar nicht erwähnen, daß du es ohne entsprechende Sachkundeausbildung eigentlich nicht darfst. (Ich meine den Airbagstecker trennen, Schrauben darfst du natürlich.)

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackred ()