Dreiländereck-Tour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dreiländereck-Tour

      Hallo,

      ich möchte diese Tour anbieten:

      [Blockierte Grafik: www2.pic-upload.de/img/35642389/2018-07-17.png]

      Wir treffen uns auf dem Festplatz-Parkplatz an der Mainbrücke in Klingenberg am Main, um 10 Uhr mit vollem Tank für etwa 230 km. Es ist Selbstverpflegung angedacht, wobei wir aber ab 17:30 Uhr an unserem Treffpunkt, der auch wieder das Ziel der Tour sein wird, in einem Lokal kroatisch essen könnten.

      Vielleicht findet sich der Ein, oder Andere, der diese Dreiländereck-Tour mitfahren will. Es wird normal gefahren, obwohl eine aktive Bergrennstrecke dabei ist, es geht auch häufig über kleine und kleinste Straßen, wobei wir mehrfach die Landesgrenzen von Bayern-Hessen, Hessen-Baden Württemberg, Bayern-Baden Württemberg überqueren werden. Überlegt es euch und macht mir einen Termin, wann es für Euch passt, ich bin flexibel. :)

      ""

      Gruß
      Harald

    • Vllt
      Bisschen wenig Input und vllt die falsche Gegend und das falsche Wochenende, nicht gleich aufgeben .

      Wenn du Bock auf sowas hast und für andere anbieten willst musst du Geduld haben und immer versuchen weiter was zu machen

      :andre::gecko::breitis:

      2017er 90PS Twinamic Brabus-Sportpacket
      TB77 sind:

      @The Gecko (Regina & André)
      @Carlos Blue Steel (Kessy & André)
      @Breitis (Dirk Prinz Karneval)


      tb77.de

      weser-ems-smarts.de
    • Carlos schrieb:

      Vllt
      Bisschen wenig Input und vllt die falsche Gegend und das falsche Wochenende, nicht gleich aufgeben .

      Wenn du Bock auf sowas hast und für andere anbieten willst musst du Geduld haben und immer versuchen weiter was zu machen
      ...was sollte ich dazu schreiben, eine Tour ist für mich eine Tour mit Fahrzeugen, ähnlich wie ich sowas früher mit dem Motorrad gemacht hatte. Dabei geht es ums gemeinsame Fahren mit dem jeweiligen "Kleinen" über möglichst kurvige Straßen und Sträßchen in schönen Gegenden, mit dem Zweck des Fahrspaßes. :)
      Ständiges Pausieren mit Kaffee trinken und Werksbesichtigungen, oder Museumsbesuche, gibt's bei meinen Touren nicht, da der Fokus auf dem Fahren liegt, es nur um Fahrspaß geht und Pausen das notwendige Übel sind. Abschließend gemeinsam noch was Essen, ist dabei für mich in Ordnung und wird auch immer mal angeboten.

      Das ist der Zweck/Input meiner Touren und das sollte man dabei auch wollen und schon passt es. :)

      ...übrigens, ich fahre Sowas sehr oft alleine, oder mit einem Freund zusammen, der das gerne mag, da ich aber hier im Forum dabei bin, wollte ich Euch nichts vorenthalten. :P

      Gruß
      Harald

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KeHa ()

    • ...und noch eine Info/Feststellung!

      Im Gegensatz zu Vielen hier, ist mein Smart Cabrio ein reines Spaßfahrzeug, vergleichbar mit meinem früheren Motorrad. Somit ist das Fahren mit dem Smart für mich reines Hobby und genau deshalb, mache ich Touren mit ihm. :)

      Das Smart Cabrio ist mein Motorrad-Ersatz und übernimmt damit die Rolle meines vorherigen MX 5 ND, der der unmittelbare Nachfolger meiner BMW R 1200 GS LC war.

      Das war jetzt aber genug Input zu meinen Fahraktivitäten und zur Touren-Motivation. ;)

      Gruß
      Harald

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KeHa ()