Smart Control App geht seit 3 Monaten nicht mehr - Minderung / Sammelklage?

    • fortwo cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MineCooky schrieb:

      Den Fehler muss ich Dir von Deiner Liste streichen. Das ist in dem Sinne keine Fehlfunktion der App, sondern einfach die schlechte/langsame Internetverbindung Deines Handys.
      EInspruch. Ist auch bei schneller Verbindung per Wlan so. Liegt wohl wirklich an der Unzulänglichkeit der App.
      ""

      Smarte Grüße

      Klaus...

      :smart_connec2t:

    • Dito Einspruch, Zeit geben hilft nix. Nur zu und wieder auf bringt was. Ist mir aber auch Wurscht da kein Mehrwert

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´19
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 ;( ----------------
      mein Blog

    • Das Ganze hat nun ein Ende und Daimler hat nun ein Kunde, der 20 Jahre Smart gefahren ist, weniger. Aber das scheint die Strategie zu sein. Kunde weg, Problem weg... ich habe nun aber kein Auto mehr! Aber das ist für die egal!!!
      Wir haben uns von März 2019 bis Januar 2020 sehr verarscht gefühlt das Auto war nun das zweite Mal in der Werkstatt.. seit dem 09.12. und der Serienfehler wurde nicht gelöst bzw. Es gibt keine Lösung.. und das neue Modell wird ebenfalls die gleichen Probleme haben werden! Das neue Modell hat die gleiche Software, schade!

      Das Auto geht zurück und wir werden schauen ob wir ein faires Angebot für die finanzielle Rücksbwicklung und Entschädigung erhalten werden!
      Für den Händler gab es nur diese Möglichkeit da von smart / Daimler keine Lösung kommt.. und logischerweise ist das nicht der einzigste Fall / Kunde!

    • Smart-MS schrieb:

      Das Auto geht zurück und wir werden schauen ob wir ein faires Angebot für die finanzielle Rücksbwicklung und Entschädigung erhalten werden!
      Du wirst keine Entschädigung erhalten und auch keinen Verlust haben, außer dass das Auto weg ist.

      Bei einer echten Rückabwicklung zahlst Du nur die Nutzungskosten und die sind mMn. fair!
      Ist Hoffnung/ Optimismus nicht nur ein Mangel an Informationen :?:

      ¯\_(ツ)_/¯

      Bitte bleibt gesund :!:
    • Ja, allerdings bekommen wir nun doch beim Kauf eines Benziners noch eine zusätzlich Zahlung vom Händler. Wir haben seit 03/19 ca. 50 Mails an smart geschrieben, zwei Gespräche mit der GF des Händlers, mehrere Werkstattbesuche inkl. Mietwagen. Ich weiß allerdings noch nicht ob ich Smart fahren werde

    • Du gibst ein Elektroauto, wegen einer unzuverlässigen App, her und tauschst es für ne Knatterkiste (ohne App?) ein? Ob das nun wirklich ein Gewinn ist, hmm... ich weis nicht.

      Sag mal, warum hast Du wirklich den smart zurück gegeben?

      smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
      smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
      EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.



      "Aus Gaspedal wird Spaßpedal" :D
      - Smart

    • Smart-MS schrieb:

      mir fällt es sehr schwer das Auto abzugeben... aber die Unzuverlässigkeit ist nicht tragbar. Es hat mich sehr viel Nerven gekostet und schlaflose Nächte.

      Das kommt mir sehr bekannt vor, und ich kann das sehr gut nachvollziehen. Echt ärgerlich, wenn eine zugesicherte Eigenschaft fehlt und die "Spezialisten" nicht in der Lage sind das nachzuliefern. Vorklimatisierung ging bei meinem EQ seit Oktober 2018 nicht mehr. E-Antrieb ist schon was feines, aber nicht so wie Smart das umgesetzt hat. Mein EQ ist deshalb letzte Woche an Mercedes Leasing zurückgegangen.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      :smart_connec2t:

    • Wenn ich die Uhrzeiten für das Smart Charging einstelle, dauert es ewig bis die App eine Verbindung zum Fahrzeug herstellt. Es heißt dann: Wir warten immer noch auf Antwort von deinem Fahrzeug.
      Selbst wenn ich im Auto sitze und die Zeiten versuche zu speichern.

      Stecke ich dann das Ladekabel ins Auto, fängt es sofort an zu laden, obwohl die Smart Charging Zeit eine andere ist.
      Ich möchte den Wagen gern nachts laden, da wir einen günstigen Nachtstrom-Tarif haben.
      Vielleicht ist es auch ein Bedienerfehler?

    • Nein, es funktioniert einfach nicht. Weder wenn über KI noch über App eingestellt. Meiner fängt auch sofort an zu laden. Meine Wallbox kann wenigstens zeitverzögert starten.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´19
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 ;( ----------------
      mein Blog