Abschaltung 3G vs. Kommunikationsmodul

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abschaltung 3G vs. Kommunikationsmodul

      Hallo zusammen,

      ich habe in meinen Bestellunterlagen (smart 44 aus 12/2019) gelesen, dass der Kleine eine Kommunikationsmodul hat. Soweit so gut. Allerdings steht da auch 3G geschrieben.

      Da bekanntermaßen ab Mitte 2021 das 3G Netz abgeschaltet wird, würde das ja bedeuten, dass das Modul nutzlos wäre.

      Kann das Ding auch 4G/LTE und hat nur noch eine alte Bezeichnung, weiß das zufällig jemand?


      Grüße
      Ingo

      ""
    • Mein System meldet mir
      MCC 262
      MNC 01
      das steht für Telekom Deutschland.
      Die werden wohl bis Ende 2021 das UMTS Netz abschalten.
      Insgesamt schalten es alle Provider ab um die Funkfrequenzen für 5G nutzen zu können.
      Ich gehe davon aus, dass das Kommunikationsmodul ein Fallback auf (langsameres) GSM Netz kann.

      Grüße
      ra_br

      — bevor ich mich jetzt tierisch aufrege ist es mir lieber egal —
    • Die nächst niedrigere Übertragung unter 3G ist GPRS. Dieser Standard hat eine maximale Geschwindigkeit von 128 Kbit/s, was nur im Bestcase ausreichend für die Datenübertragung ist.
      Dummerweise ist die Netzabdeckung von GPRS erheblich schlechter als die von 4G.

      M.E. ist es faktisch so, dass das Kommunikationsmodul ab 2022 weitestgehend unbrauchbar ist.