Vollbremsung bei normalem Bremsen

  • Aha, das Verhalten, das Blackred beschrieben hat, muss ich mal ausprobieren.

    Da ich das Bremsen möglichst vermeide, ist mir das noch nie aufgefallen und Notbremsungen (schneller Pedalwechsel) stehen bei mir i.d.R. auch nicht auf dem Plan :/

  • Tuex :

    Das merkst du gleich, weil das ABS zu regeln anfängt (auf trockener Strasse) . Ich weiß allerdings nicht, ob zum Zeitfaktor (schneller Wechsel) nicht auch noch ein bestimmter Druckanstieg nötig ist, bis das Wägelchen eine Gefahrbremsung erkennt und "mit rein haut". :)

  • Kenne auch die Funktion nur unser Smart 2017 und 2018 hat definitiv keinen Notbremsassistenten.

    Den meine ich ja auch nicht.
    Was ich meine ist die Funktion, die eine Vollbremsung einleitet, wenn man nur schnell genug auf die Bremse tritt, der Pedaldruck aber nicht ausreicht, um eben eine solche hinzulegen.
    Das ist KEIN Notbremsassistent- nur ein Bremsassistent.
    Und den haben meines Wissens alle Smart mit "Automatik" (zumindest seit 2003).
    Ebenso wie den "Hillholder".

    Smart fahren ist ein Lebensgefühl.
    Smart seit 2004, erst 452 (2x) dann zusätzlich ein 2004er CDI Cabrio, seit 2015 abstinent, jetzt 453 EQ für den Spaß

  • So eine Bremshilfe, wie ich das jetzt mal nenne hatte ich auch schon mehrfach und dachte schon meine Bremse ist irgendwie kaputt :D


    Vor engen Kurven die ich so wie mit anderen Autos gefahren bin, stärker gebremst und plötzlich pulsierte es im Pedal und es kam auch ein Geräusch von vorne, aber seitdem ich mitbekommen habe wieviele Helferlein mich kleines Autofahrerwürstchen beim fahren unterstützen fühle ich mich gleich viel "Un"sicherer. :thumbsup: :D


    Passiert auf trockener Straße ! Und ja, ich fuhr etwas ambitionierter.


    Wenn die Assistenten wilkürlich eingreifen stimmt etwas nicht, auslesen lassen im SC und die sollen das mal prüfen, ;)

  • Hallo,

    ich kann das ganze nachvollziehen, jedoch auch noch nicht erklären. Ich habe ebenfalls einen Fortwo Baujahr 2017. Den fahre ich jetzt seit April 2022. Das Fahrzeug stand vorher zirka 2 Monate. Rost von den Bremsscheiben ist längst weg. Mir und auch meiner Lebensgefährtin ist genau das selbe passiert. Bremse leicht angetippt, bzw. leicht schleifen lassen um langsam zum stehen zu kommen, da macht er eine Vollbremsung. Ich dachte anfangs es liegt an den Schuhen, dass das Gefühl nicht richtig da ist. Merke ich wenn ich mit Stiefeln oder Sicherheitsschuhen fahre, da ist das Feingefühl nicht so vorhanden. Das vertauschen mit dem Kupplungspedal, kann ich sicher ausschließen, da die restlichen Fahrzeuge im Besitz alle Automatik haben. Sieht ehr schlimm aus, wenn wir mal ein Kupplungsfahrzeug bewegen müssen. Ja, so waren meine Erfahrungen. Aktuell macht er die Vollbremsungen nicht.


    ma

    :kma: (Coupe gab es leider nicht in weiß ^^ ) Smart 453 Coupe Fortwo, Bj 2017 Brabus Style 71 PS

  • Hatte heute die Situation, aus der (gemäßigten) Beschleunigungsphase direkt ins (moderate) Bremsen übergehen zu müssen. Da konnte ich ein kurzes Pulsieren des Pedals beobachten, was auf diesen „ich bin aber kein Notbremsassistent“-Mechanismus zurückschließen ließe.

    War aber jetzt nicht so, dass ich mich erschreckt oder an der Scheibe geklebt hätte 😊.

    Was ich noch erwähnen möchte ist, dass sich eine kalte, von Feuchtigkeit (Flugrost) geplagte Bremse bei den ersten Bremsvorgängen recht ruppig verhält - tritt meistens im Winter auf (Salz). Da haut der Stopper deutlich unsensibler rein, als der Fahrer es vorhatte.

  • Ich glaube wir können uns darauf einigen dass die Bremse, die Abstimmung dieser, das Schiefziehen und alles was irgendwie damit zu tun hat in Serie absoluter Mist ist im 453er!

    Ich war jetzt einen Monat im Urlaub mit dem 452er. Frauchen belebte dann den 453er in der Halle und beschwerte sich zu Hause dann später über die Bremse, das Hoppeln in kaltem Zustand und überhaupt war sie wenig angetan um es milde auszudrücken.

    Meine 450er Kugel fuhr und bremste hingegen wie immer perfekt als ich sie wieder erweckte.

    Kein Rost auf den Scheiben, ich hatte beide Autos geputzt und vollgetankt weggestellt. Natürlich! :)

    Smart 453 prime 0,9l Twinamic, Smart 450 Benzin (modifiziert), Smart 452 (modifiziert) plus eine wechselnde Anzahl an Smart 450ern/452ern! :D