Android-Radio für den Smart 453

  • so bin zu schnell auf den Button gekommen.

    Mach mal paar Fotos von den Werkseinstellungsseiten. Denke dann kann man dir besser helfen.

    jetzt aber IMG_3959.jpg

    ""
  • Die EInstellung, ob die linke Leiste mit den Softtouchbuttons immer eingeschaltet (wenn Radio an), immer ausgeschaltet oder über das Fahrzeuglicht gesteuert sein soll, ist die zweite Einstellung von oben (Panel LED Control) auf dem Foto. So war das schon bei den allerersten Astrowinds von Astrowind bzw. Isudar. Mit der oberen Einstellung auf dem Foto lässt sich dann noch die Farbe individuell zur Cockpitbeleuchtung anpassen. Ich habe da immer ein rot-orange gewählt.

  • Freunde, ich danke euch! Mir ist endlich ein Licht aufgegangen! 😀


    ich hab da rumgespielt wie doof, hab zwischenzeitlich auch noch die Konfiguration für das Touchpanel zerschossen und zig mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt! 🥴


    Super Sache hier 😎

  • Hallo Leute,

    ich habe mir ja das Android von Astrowind in meinen 44 eingebaut. Funktionierte auch alles auf Anhieb. Nur habe ich ein Problem . Habe einen DAB-Stick aus der Bucht gekauft. An USB angeschlossen, Stromversorgung ist da (LEDs leuchten an Stick und Scheibenantenne). Habe aber trotzdem keinen DAB-Empfang. Antennensignal ist ausgegraut.

    Der Verkäufer schrieb irgendwas von Frequenz überprüfen:/. Kann ich aber nicht. Könnte der Stick oder die Antenne defekt sein? Oder mach ich irgendwas verkehrt?

    IMG_20210223_084217.jpg

    IMG_20210223_084231.jpg

    :pitchblack: Smart-Fahrer sind die besseren Menschen :thumbsup:

  • Könnte der Stick oder die Antenne defekt sein? Oder mach ich irgendwas verkehrt?


    Ich hatte mal auch so ein Fall, da war nur die Datenübertragung am USB Port in den Android Einstellungen gesperrt und musste frei gegeben werden....

    Grüße Murix


    Smart 453 (42) - Passion 66KW twinamic EZ '16 :thumbsup:
    Smart 451 (42) - Passion 33KW CDI EZ '09 :saint:||
    Smart 450 (42) - Passion 33KW CDi EZ '02 :)


    Smarte Bilder

  • Hallo Leute,

    ich habe mir ja das Android von Astrowind in meinen 44 eingebaut. Funktionierte auch alles auf Anhieb. Nur habe ich ein Problem . Habe einen DAB-Stick aus der Bucht gekauft. An USB angeschlossen, Stromversorgung ist da (LEDs leuchten an Stick und Scheibenantenne). Habe aber trotzdem keinen DAB-Empfang. Antennensignal ist ausgegraut.

    Der Verkäufer schrieb irgendwas von Frequenz überprüfen:/. Kann ich aber nicht. Könnte der Stick oder die Antenne defekt sein? Oder mach ich irgendwas verkehrt?

    IMG_20210223_084217.jpg

    IMG_20210223_084231.jpg

    Ist ja ein Android Radio, richtig? Mal eine andere DAB+ App aus dem Playstore installiert? Mal im Internet nachsehen, welch APP mit dem Stick harmoniert.

  • Ich habe da mal eine Frage bezüglich Störgeräuschen in die Runde:


    Verbaut ist ja bei mir das Isudar in Verbindung mit den Focal ICRNS 165 Lautsprechern und den JBL Hochtönern. Funktioniert soweit alles super und Preis-Leistung passt bei dem Setup.

    Jetzt habe ich aber kürzlich festgestellt (einige Monate nach Verbau des o.g. Setups), dass ich auf der Beifahrerseite im Hauptlautsprecher oft ein Störgeräusch habe (eine Mischung aus Rauschen und ähnlich dem Ton als wenn durch eingehende Anrufe aufs Handy ein Störsignal aus dem Lautsprecher kommt). Das Störgeräusch ist nicht drehzahlabhängig und taucht meistens erst nach einer gewissen Fahrzeit auf. Die Lautstärke des Geräusches ist gleichbleibend, egal wie laut ich das Radio mache, oder ob ich es auf mute stelle. Erst wenn ich das Radio ausmache, verschwindet das Geräusch. Ab und an nervt es dann doch - wenn man dem Radio dann mal seitlich einen "zärtlichen Schlag" gibt, ist in der Regel auch erstmal Ruhe.


    Vermutung ist, dass es hitze-/wärmebedingt vom Isudar Radio ausgeht. Hat hier jemand evtl. einen Tipp zur Fehler-/ Ursachenbeseitigung?