Angepinnt Umfrage: Eure Alternative zum Smart 453 beim Neuwagenkauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das sind Luxus Probleme...
      Rechnen muss sich das durch die höheren anschaffungskosten.

      ""
    • Max_Power schrieb:

      Das sind Luxus Probleme...
      Rechnen muss sich das durch die höheren anschaffungskosten.
      Wieso muss sich das Rechnen?
      Ich akzeptiere einfach die Kosten und gut ist.

      Im Übrigen empfehle ich Dir auf dem Weg zur Arbeit einem Taxi zu Fuß oder mit dem Fahrrad hinterherzubrettern, die eingesparten Kosten sind nämlich enorm!


      Aber zurück zum Topic:
      Ich denke zwar derzeit noch nicht wirklich über eine Alternative zu unserem Smart EQ nach, vor allem weil er mich noch mindestens 3 Jahre begleiten wird, aber die ersten Daten zur neuen Zoe sind echt vielversprechend:
      52kWh-Akku, CCS-Ladung mit 50kW, kann aber weiterhin mit 22kW an Wechselstrom geladen werden, neues Infotainment.
    • Mad schrieb:

      Aber zurück zum Topic:
      Ich denke zwar derzeit noch nicht wirklich über eine Alternative zu unserem Smart EQ nach, vor allem weil er mich noch mindestens 3 Jahre begleiten wird, aber die ersten Daten zur neuen Zoe sind echt vielversprechend:
      52kWh-Akku, CCS-Ladung mit 50kW, kann aber weiterhin mit 22kW an Wechselstrom geladen werden, neues Infotainment.
      Die Mutter unseres Schwiegersohnes hat einen Zoe. Das wäre für mich die einzige bezahlbare Alternative zum Verbrennungsmotor. Der Smart ist dagegen, vergleicht man den mit dem Forfour, völlig überteuert. Und vor dem Cafe macht der Zoe auch eine bessere Figur

      Smart 44 Passion in cool silver mit (fast) allem Piapapo; Faltdach, Navi, Sportpaket, Ambientebeleuchtung, Rückfahrpieper pp. 8)

    • Neu

      Überteuert? Du weißt aber schon das beim ZOE noch die Batteriemiete dazu kommt? Wahlweise 8000 Euro Aufpreis bei Kauf?

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • Neu

      42Alex schrieb:

      Der Smart ist und bleibt (bisher) einzigartig und daher aus meiner Sicht für richtige Fans auch alternativlos!
      Sehe ich mittlerweile auch so. Fiat 500C gefahren, anfänglich Begeisterung, der Wagen ist ja auch extrem knuffig. Nach etwas Abstand hält er aber den Vergleich mit dem Smart einfach nicht aus. Auf unserer Urlaubsreise jetzt 2200km vorwiegend durch Italien gabs mal wieder unzählige Situationen, in denen die Wendigkeit und das kleine Format unserer Knutschkugel von unschätzbarem Wert waren, und superbequem gefahren sind wir noch dazu. Für den 42 gibts wirklich keine echte Alternative.

      Grüße
      Herbert

    • Neu

      NichtdieMama schrieb:

      42Alex schrieb:

      Der Smart ist und bleibt (bisher) einzigartig und daher aus meiner Sicht für richtige Fans auch alternativlos!
      Sehe ich mittlerweile auch so. Fiat 500C gefahren, anfänglich Begeisterung, der Wagen ist ja auch extrem knuffig. Nach etwas Abstand hält er aber den Vergleich mit dem Smart einfach nicht aus. Auf unserer Urlaubsreise jetzt 2200km vorwiegend durch Italien gabs mal wieder unzählige Situationen, in denen die Wendigkeit und das kleine Format unserer Knutschkugel von unschätzbarem Wert waren, und superbequem gefahren sind wir noch dazu. Für den 42 gibts wirklich keine echte Alternative.
      Sind gerade seit einer Woche vom Gardasee (Limone) zurück. Diese Fahrt hätten wir unserem Smart nicht gewünscht. Der arme Kerl hätte echt leiden müssen. Alleine für die Strecke von Ö zum Gardasee 11 Stunden. Gut, dass wir unseren verlässlichen Juke dabei hatten. In Limone ist uns oft ein Wagen aufgefallen, eine Symbiose aus Fiat 500 und Juke. Dazu später mehr. Ich würde meinem ärgsten Feind keine Reise mit einem Smart von Schleswig-Holstein bis zum Gardasee (und wieder zurück) wünschen.

      Smart 44 Passion in cool silver mit (fast) allem Piapapo; Faltdach, Navi, Sportpaket, Ambientebeleuchtung, Rückfahrpieper pp. 8)

    • Neu

      Smart60 schrieb:

      Ich würde meinem ärgsten Feind keine Reise mit einem Smart von Schleswig-Holstein bis zum Gardasee (und wieder zurück) wünschen.

      Es gab hier mal den User Powder, der ist mit seiner Frau im 453 Cabrio vom Salzlandkreis bis zum Gardasee gefahren und beide waren begeistert. So scheiden sich die Geister. Es gibt hier auch einen Thread mit entsprechender Fotostrecke über die Reise in der Plauderecke, und zwar hier: smart-453-forum.de/index.php?t…r-bilderbericht/&pageNo=1

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup: