Notlauf - eventuell Kurbelwellensensor?

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ...noch mal zu neuen Tank. Wie soll das denn jetzt weiter gehen? Was sagt denn die Werkstatt, muß sie der Neue erst entsprechend dehnen? ^^

      Wenn jetzt noch wenieger reingeht, ist es ja keine Verbesserung - im Gegenteil. Abhilfe für ein anerkanntes Problem sollte doch wol anders aussehen.

      ""

      1. Einen Smart muss manN wollen!
      2. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      3. Spaß kostet! :thumbsup:
      4. rtfm (aus gegebenem Anlass) :whistling:

    • Der alte Tankinhalt wurde in den neuen umgepumpt - ich lege also nicht die Hand dafür ins Feuer wieviel da nun schlussendlich drin war.

      Nach meiner Betankung ist das Baby voll und wenn er das nächste mal mit der Restliteranzeige nach Nachschub schreit, dann schaue ich mal wie das aussieht.
      Aber ganz ehrlich: Eigentlich ist's mir jetzt egal ob da 25, 28 oder 35 bis zum ersten Klack reingehen.

      Meine Rechnung lautet: 35 minus getankte Menge zum ersten Klack minus Restliteranzeige. Und genau diese Literdifferenz gibt's manuell. Das schaffe ich im Kopf gerade noch so.
      Ab und zu rechne ich auch 40 minus... Das aber nur, wenn's danach direkt auf die Autobahn geht.

      PoWder

      :powder:
    • Um wieder auf das Thema zurückzukommen: Motorkontrolle und Notlauf.

      Komme gerade aus dem SC und habe den Bericht hier erstellt, weil es da sehr gut hineinpasst. Diagnose: Ich brauche einen neuen Turbolader. Meinetwegen, Neuteile sind ja nie verkehrt. :thumbsup: Also bitte im verlinkten Thread weiterlesen. Beinahe hätte ich einen neuen Thread erstellt mit dem Titel :" Turbolader sterben wie die Fliegen", das überlasse ich bei Bedarf aber einem Moderator, der dann ggf. auch die Postings aus mehreren ähnlichen Themen zusammenfassen kann.. ;)

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

    • Blackred schrieb:

      " Turbolader sterben wie die Fliegen", das überlasse ich bei Bedarf aber einem Moderator, der dann ggf. auch die Postings aus mehreren ähnlichen Themen zusammenfassen kann..
      Noch glaube ich nicht daran, noch nicht... :D
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • Wundersame Heilung? Update: Nachdem ich nun etwa 150 km mit leuchtender MKL rumgedüst bin, weil das Löschen des Fehlerspeichers nur 1,5km gehalten hat, musste ich heute früh (Aussentemperatur 1°C) feststellen, daß die Lampe nach dem Start ausgegangen ist. Erster Gedanke: "Nein X/ , jetzt ist das Birnchen auch noch hin" :D . Im heutigen Kurzstreckenbetrieb habe ich natürlich darauf geachtet den Gasfuß nicht zu schwer werden zu lassen und was soll ich sagen? Die Lampe bleibt aus (vorerst) ?( Mal sehen wie es weitergeht, zum Glück konnte sich die Werkstatt vom Fehler selbst überzeugen. ;)

      Edit: Das deutet doch darauf hin, daß es am elektrischen Teil des Laders ein Problem geben könnte (Feuchtigkeit, thermisches Kontaktproblem oder mechanisches Problem des Stellmotors.

      so sieht das aus:

      Turbo1.JPGTurbo2.jpg

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackred ()

    • Blackred schrieb:

      Wundersame Heilung? Update: Nachdem ich nun etwa 150 km mit leuchtender MKL rumgedüst bin, weil das Löschen des Fehlerspeichers nur 1,5km gehalten hat, musste ich heute früh (Aussentemperatur 1°C) feststellen, daß die Lampe nach dem Start ausgegangen ist. Erster Gedanke: "Nein X/ , jetzt ist das Birnchen auch noch hin" :D . Im heutigen Kurzstreckenbetrieb habe ich natürlich darauf geachtet den Gasfuß nicht zu schwer werden zu lassen und was soll ich sagen? Die Lampe bleibt aus (vorerst) ?( Mal sehen wie es weitergeht, zum Glück konnte sich die Werkstatt vom Fehler selbst überzeugen. ;)

      Edit: Das deutet doch darauf hin, daß es am elektrischen Teil des Laders ein Problem geben könnte (Feuchtigkeit, thermisches Kontaktproblem oder mechanisches Problem des Stellmotors.

      so sieht das aus:

      Turbo1.JPGTurbo2.jpg
      genau dieses Problem hat mein 4/2 Brabus (15 Monate alt, km-Stand 17t) auch : MKL an, MKL aus, MKL an, MKL aus, Notlauf, Leistungsverlust, Drehmomentverlust, Tempomat ausser Funktion... in der Zwischenzeit allerdings bleibt die MKL an aber mal läuft der Smart perfekt, mal nicht, mal besser, mal schlechter ...so wird die Autobahnauffahrt zum echten Abenteuer!! Beim zweiten SC Besuch konnte das Diagnosegerät einen kaputten Turbolader feststellen, bin zwar ebenfalls Laie, bezweifele dies allerdings, da von Zeit zu Seit volle Leistung ansteht, aber eher selten, mal mehr, mal weniger - tippe also ebenfalls eher auf Elektronik. Zum esrten Mal ist das Problem übrigens bei längerer Autobahnfahrt und sehr schlechten Wetterverhältnissen (Schnee, Nässe, Salz...) aufgetreten - Feuchtigkeit?! ...beim zweiten Mal, gleiche Strecke, nur halt trocken! Mittlerweile, wie beschrieben, Dauerzustand. ...schlimmer allerdings, das Auto kann zur Zeit nicht repariert werden - wie es scheint, können keine Ersatzteile (Turbo) geliefert werden. Man hat mir eine Wartezeit von mehreren Monaten in Aussicht gestellt... Warten wir's ab!

      Liebe Grüsse, Guy :thumbsup:

      * 453 Cabrio Brabus *
    • @lammargy
      Es kann aber trotzdem der Turbo sein. Dieser hat nämlich Elektrotechnik verbaut die den Fehler verursacht ;)
      Daher lieber nicht ausschließen.
      Wenn ich mich recht entsinne hatte Thomas auch genau das berichtet, eine Unterdruckdose die elektrisch gesteuert wird. Diese sitzt am Turbo und ist fest mit diesem verbunden und nicht einzel tauschbar. Daher, neuer Turbo :thumbup:
      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI