ED Cabrio Edition greenflash - Experiment beendet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Harmoniert super! Wie ich sehe setzen sich die grünen Akzente auch innen fort, hast du vom Innenraum auch Fotos?

      Dein Smart inspiriert mich für diverse zukünftige Tuningsaktionen :).

      ""
      smart | BRABUS edition asphaltgold | 86 kW (117 PS) twinamic | 18 Zoll Sparco | Fox ESD 1x100 | 01/2018

      BMW | F32 435i M Performance | 316 kW (430 PS) | #Bilstein #Perl Carbon #M4 Parts #LCI | 20 Zoll M405 |06/2015
    • Wenn mein durch und durch schwarzes ED Cabrio dann mal da ist, wird es auch ein paar grüne Akzente im Nachhinein geben. Auf alle Fälle grüne Spiegelkappen und grüne Akzente an den Rädern. Ist schon seit langem fest in Planung.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Auto: Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:
      Audio: Androidradio Astrowind mit Android 8.0 + Pioneer-Sub TS-WX120A :thumbup:

    • Sorry für das OT: @smart connect ich hatte auf meinem Motorrad an die Felgen so Klebestreifen gemacht. Gibts in sämtlichen Farben. Sie halten und sahen super aus. Ließen sich auch gut anbringen. Nur als Tipp am Rande...Ich meine die waren von Foliatec gibts aber sicherlich von diversen Herstellern.

      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [Blockierte Grafik: http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • ...JBL-Hochtöner sind verbaut und funktionieren, Rauchglas-Seitenblinker sind montiert. In ein paar Stunden geht der ED zum Pflegespezi und bekommt eine Keramikversiegelung...


      ...jetzt müssen nur noch die Temperaturen etwas nach oben klettern. :thumbup:

      1. Der Straßenverkehr ist kein Spielplatz :!:
      2. Einen Smart muss manN wollen!
      3. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      4. Spaß kostet! :thumbsup:

    • schick, schick - mit solch kleinen Farb-Akzenten sieht er eben doch richtig fesch aus. Glueckwunsch!

      Allzeit Gute Fahrt und immer ausreichend Stroemlinge!

      smart unterwegs im 2017er fortwo BRABUS edition nightrunner 66kw & 2000er fortwo cdi 30kw bmw f10 523i & bmw k13r

      ==========never care for what THEY say==========

    • ...vor drei Stunden habe ich den Kleinen wieder nach Hause geholt, der glänzt und funkelt dass es eine Freude ist! :love:

      Bildschirmfoto 2018-03-04 um 17.52.39.jpg

      1. Der Straßenverkehr ist kein Spielplatz :!:
      2. Einen Smart muss manN wollen!
      3. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      4. Spaß kostet! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cohabit () aus folgendem Grund: Tippfehler

    • Prima Wetter für Sommerschlappen...

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • andre280e schrieb:

      Prima Wetter für Sommerschlappen...
      ...sah nur auf dem Gelände um die Halle so aus, Straßen sind frei und bis zur Garage knapp 600m. Habe keinen Bock jetzt erst noch die Winterräder zu montieren. Bleibt er eben stehen wenn es Niederschlg gibt!

      Hat eh schon 238km auf dem Tacho, muß langsam einen Neuen konfigurieren, ist der Schnelllader denn schon wählbar? :D

      EDIT: Privatgrund, keine Nutzung durch öffentlichen Verkehr gestattet. Eigentümer sind Familie und Freunde!

      1. Der Straßenverkehr ist kein Spielplatz :!:
      2. Einen Smart muss manN wollen!
      3. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      4. Spaß kostet! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cohabit () aus folgendem Grund: Ergänzung

    • smart connect schrieb:

      Ich kann gar nicht verstehen warum Smart den so nicht mehr anbietet.
      ...blau ist das neue grün! Soll sich besser ins neue EQ-Konzept einfügen.

      Das electicgreen war ja noch ein Relikt aus ED3-Zeiten. Bei der Mercedes-Flotte waren die Fahrzeuge mit E-Antrieb schon immer elektricblue.

      1. Der Straßenverkehr ist kein Spielplatz :!:
      2. Einen Smart muss manN wollen!
      3. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      4. Spaß kostet! :thumbsup:

    • ...eben habe ich eine kleine Testreihe erfolgreich abgeschlossen.

      Mit Type2 Ladekabel an Wallbox bzw. öffentlichen Ladesäulen:

      • Ladung zu bestimmten Zeiten (Nachtstrom/ PV-Nutzung) - erfolgreich
      • Sofortladung (Ladebiginn bei Einstecken des Ladekabels) - erfolgreich
      • Ladung mit Ziel 100% zur geplanten Abfahrtzeit via SnartControl - erfolgreich
      • Sofortige Vorklimatisierung via SnartControl - erfolgreich
      • Geplante Vorklimatisierung via SnartControl - erfolgreich
      • Programmierte Vorklimatisierung via Bordcomputer - erfolgreich
      Mit Schuko-Ladekabel(Ladeziegel) an der Haushaltssteckdose:
      • Ladung zu bestimmten Zeiten (Nachtstrom/ PV-Nutzung) - erfolgreich
      • Sofortladung (Ladebiginn bei Einstecken des Ladekabels) - erfolgreich
      • Ladung mit Ziel 100% zur geplanten Abfahrtzeit via SnartControl - erfolgreich
      • Sofortige Vorklimatisierung via SnartControl - erfolgreich
      • Geplante Vorklimatisierung via SnartControl - erfolgreich
      • Programmierte Vorklimatisierung via Bordcomputer - erfolgreich
      Offensichtlich bin ich auch vom Uhrenbug verschont, außerdem laufen die Uhren des KI und des Mediasystems synchron.

      Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

      1. Der Straßenverkehr ist kein Spielplatz :!:
      2. Einen Smart muss manN wollen!
      3. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      4. Spaß kostet! :thumbsup:

    • ...nach nur 12 Monaten habe ich das Experiment ED heute vorzeitig beendet. Neben dreier unplanmäßiger Zwischenstopps in der Werkstatt, einmal musste das Fahrzeug eingeschleppt werden, und dem Dilemma mit der Vorklimatisierung war das Fahrzeug selbst problemlos.

      Schon sehr bald merkte ich, dass Smart die Bedürfnisse seiner Kunden mit BEVs nicht ernst nimmt und zudem völlige Unfähigkeit in Werkstatt und Service vorherrscht. Jedenfalls den EQ4 betreffend. Aus diesem Grund beschloss ich eine frühzeitige Rückgabe des Smart ED. Nach einer Anfrage bei der Leasing um Verürzung der Zeitspanne von 24 auf 12 Monate und der damit neu ermittelten Rate konnte ich gut leben und habe die Änderung unterschrieben. Die Ratenzahlung erhöhte sich monatlich um 1,86€ und die Nachzahlung von knapp 14,-€ war für mich auch zu verschmerzen. ;)

      Nachdem ich mich nun den zweiten Winter über die Unfähigkeit der App-Entwickler ärgern musste, habe ich das Leasing heute beendet und den Wagen zurückgegeben. Ich bin ehrlich gesagt froh über diesen Schritt. Nach dem tollen Sommer mit gigantischen Fahrspaß, haben die Winter mich wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Die tatsächliche Reichweite bei Kälte im Ultrakurzstreckenbetrieb(<4km) ist erbärmlich. Geschuldet der Tatsache dass die Vorklimatisierung zur Abfahrtszeit nur zwei mal funktionierte und ich morgens in ein kaltes Auto steigen musste. Das hat mich sehr verärgert. Zwar ist die Heizleistung als gut zu bewerten, kostet aber jede Menge Akkukapazität. Bei meinen morgentlicher Fahrten von <4km in klirrender Kälte waren schnell 6-8 kWh verbraucht. Ein Trauerspiel bei einer Gesamtkapazität von 17,6 kWh!

      Sei es drum, heute ging mein ED zurück und er war mit Sicherheit nicht mein letztes BEV!

      Die Rücknahme erfolgte in meinem Beisein, der Gutachter war sehr angetan endlich mal wieder ein sauberes und gepflegtes Fahrzeug zu begutachten. Nach knapp einer Stunde war er mit allem durch. Dem Verkäufer übergab es das Protokoll mit den Worten: "Den könnt ihr so in die Ausstellung stellen, der ist besser als ein neu angelieferter vom Werk!" Dieses Kompliment hat mich natürlich sehr gefreut.

      Heute soll er noch abgemeldet werden und die Vergütung der 6.000 Minderkilometer erhalte ich dann in den nächsten Tagen aufs Konto.

      Nun freue ich mich auf den Cabrio-Sommer mit dem Brabus und dem 451er.

      Im Winter 2019/20 kann dann der bestellte KONA elektro zeigen ob Vorklimatisierung und Co. es besser können als die des Smarts. Laut dem Hyundai-Händler wird das Fahrzeug Anfang November geliefert.

      Es bleibt also spannend!

      1. Der Straßenverkehr ist kein Spielplatz :!:
      2. Einen Smart muss manN wollen!
      3. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      4. Spaß kostet! :thumbsup: