Trommelbremse

    • forfour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trommelbremse

      Hallo,
      ich habe mal eine Frage, ich Fahre einen Smart Forfour, und wollte wissen wo ich die Trommelbremsen kaufen kann oder muss ich zum Smart Händler gehen Denn im Internet finde ich nichts.

      ""
    • Bitte bei Bestellungen im Netz beachten,
      Smart Fortwo und Forfour sollten laut Daimler unterschiedliche Größen der Bremstrommeln haben:

      Auszug:
      "An der Hinterachse sind Trommelbremsen mit einer fahrzeugbezogenen Dimensionierung montiert. Während der smart fortwo Trommelbremsen in der Dimension 8 Zoll verwendet, kommen beim smart forfour größer dimensionierte Bremstrommeln mit 9 Zoll Durchmesser zum Einsatz."





      Quelle: Media Daimler

      Dateien

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016

    • Die Zimmermänner sind immer nur für 42! Meine Frage wurde aber immer noch nicht beantwortet. Warum? Wegen dem bisschen Rost kauft man doch keine neuen?!

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´19
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • Nur mal so "wegen dem bisschen Rost" gefragt. Das muss doch nun eigentlich wirklich nicht sein, dass die Trommelbremsen bei einem nicht mal 2 Jahre alten Auto aussehen, als wären sie von Rudis Resterampe? Ich habe eigentlich keine Lust, da mit Lack rumzupfuschen, aber durch die Alus auf den Rost zu blicken ist auch nicht wirklich schön :(

      smart forfour Brabus Xclusive

    • digodi schrieb:

      Nur mal so "wegen dem bisschen Rost" gefragt. Das muss doch nun eigentlich wirklich nicht sein, dass die Trommelbremsen bei einem nicht mal 2 Jahre alten Auto aussehen, als wären sie von Rudis Resterampe? Ich habe eigentlich keine Lust, da mit Lack rumzupfuschen, aber durch die Alus auf den Rost zu blicken ist auch nicht wirklich schön :(
      Das mit rostigen Bremstrommeln beim smart (und anderen Autos) ist doch ein uralter Hut. Wenn ich deine Aussage richtig verstehe, willst du also dein Auto alle zwei Jahre mit neuen Trommeln ausrüsten, nur weil sich daran ein bisschen Rost befindet? Also ehrlich, das ist doch jetzt ein mißlungener Scherz? Da baut man die Trommeln ab, das schafft auch ein Unbegabter, lässt sie, falls man das nicht selber machen will oder kann, sandstrahlen und streicht sie mit hitzefester Farbe. Fertig. Meine Meinung.
      Aber gut, jeder so wie er will.

      Viele Grüße


      :dko:

      Smart 453, Cabrio, weiß mit 71 PS. Bj. 2016

    • digodi schrieb:

      Also ich habe nicht vor, mein Auto alle 2 Jahre mit neuen Trommeln auszurüsten. Wenn es denn mit etwas hitzefester Farbe getan wäre, warum wird das nicht gleich vom Hersteller so gemacht? Das ist eher mein Problem bzw. Unverständnis.
      Das wäre eine gute Frage an diesen. Leg dich mal auf den Boden hinten am Motor und schau dir die Antriebswellen an. Die sehen aus wie frisch vom Schrottplatz, schon direkt vom Werk mit reichlich Rost versehen. Entweder wir ignorieren das oder wir entrosten. Etwas anderes gibt's nicht.

      Viele Grüße


      :dko:

      Smart 453, Cabrio, weiß mit 71 PS. Bj. 2016

    • Neu

      Warum?

      Kostenfrage.

      Deswegen auch 0 Unterbodenschutz.
      Auch mein CLA: 0

      Nun sind beide gewachst.

      So trägt der Kunde die Kosten :)


      Muss man nict gut finden, is halt so..

      • 450 Cabrio 45kw
      • 453 Coupe 90PS twinamic Panorama Dach
      • 453 Brabus Cabrio
      • Mercedes CLA Shooting Brake Abarth Punto Evo