HeckKlappe 44 mit Schlüssel entriegeln Frage!

  • Also ich mag mich irren, aber kenne das seit meinem W203 so, das „moderne“ Fahrzeuge nur wieder verriegeln, wenn nach dem Öffnen mit dem Schlüssel dann doch keine Tür geöffnet wurde!

    Genau um zu verhindern dass der Schlüssel mit eingesperrt wird. Alternativ Keyless-Go-Systeme, die erkennen das sich der Schlüssel vom Fahrzeug entfernt. Dann wird auch nach öffnen automatisch verriegelt.

    ""

    Gruß André
    ----------------
    für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '12/20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´20
    ----------------
    für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 ;( ----------------
    mein Blog

  • Bingo - gerade bei Smart nachgelesen

    "Erfolgt 2 Minuten nach dem Entriegeln des Fahrzeugs keine Öffnung der Fahrzeugtueren, wird das Fahrzeug automatisch wieder verriegelt"

    Gruß André
    ----------------
    für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '12/20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´20
    ----------------
    für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 ;( ----------------
    mein Blog

  • Danke für den Hinweis, aber vielleicht interessiert es trotzdem jemanden..

    Gruß André
    ----------------
    für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '12/20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´20
    ----------------
    für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 ;( ----------------
    mein Blog

  • Und warum ist es beim 451 so? 😉

    Ist dem so? In der BA vom 451 steht auch nur

    Automatische Verriegelung

    auto-relock-Funktion - Das Fahrzeug verriegelt automatisch nach einer Minute, wenn Sie die Fahrer- oder Beifahrertür nach dem Entriegeln mit dem Schlüssel nicht öffnen

    CDL - von welchem Fahrzeug explizit kennst du es anderst?

    Gruß André
    ----------------
    für die Pflicht ^^ : 42EQ Cp '12/20, schwarz, Pulse + Exclusive / S205 C200d ´20
    ----------------
    für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 ;( ----------------
    mein Blog

    Einmal editiert, zuletzt von andre280e ()

  • Bingo - gerade bei Smart nachgelesen

    "Erfolgt 2 Minuten nach dem Entriegeln des Fahrzeugs keine Öffnung der Fahrzeugtueren, wird das Fahrzeug automatisch wieder verriegelt"

    Könnte man ja mit der Kofferraum Taste mal probieren. Vielleicht dauert es ja ein paar Minuten und er ist auch wieder verriegelt? Garagenbesitzer vor zum Test... :)

    Thomas

    :blackred:
    42 Coupe prime 66kw twinamic

  • .......

    CDL - von welchem Fahrzeug explizit kennst du es anderst?

    Hallo André,

    z.B

    Mini (Roadster)

    Ford (C Max)


    Im Übrigen; wenn ich sowieso wieder das Fzg verschließen muss, dann bräuchte ich diese Taste für die Kofferraumentriegelung ja eigentlich garnicht!


    Das Thema ist für mich geklärt, danke für die rege Teilnahme!


    Viele Grüße

    Claus

  • Wurde wahrscheinlich falsch entwickelt/programmiert.

    Im Gegenteil, das ist sogar Absicht.


    Beim 451er war's noch so, dass er dann wieder abgeschlossen war, wenn man zu gemacht hatte. Zumindest bei den EDs. Gab aber wohl genug Leute, die's geschafft haben den Kofferraum auf zu machen, den Schlüssel drin liegen zu lassen und ihn dann wieder zu zu machen..


    Bin auch kein Fan von der Funktion, aber das ist zumindest mal eine Vernünftige Erklärung dafür.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >240.000km

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; aktuell < 1.000 km
    EQpassion.de, alles rund um den smart ED & EQ.


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - Smart

  • Es gibt irgendeine interne Statistik, dass das Vergessen des Schlüssels im Kofferraum die Nr. 1 bei versehentlichen Fahrzeugverriegelungen ist. Ich hab mich schon dran gewöhnt, aber mehr stört mich, dass nicht mehr die Warnblinker angehen, wenn die Heckklappe erfolgreich entriegelt wurde. Dadurch drücke ich entweder zu kurz oder zu lang.

  • Bei meinem 452 ist es auch so: Öffnung per Fernbedienung möglich, Verriegelung automatisch beim Schließen. Bei dem Tiguan vor unseren beiden 453 ebenfalls. Klar, den Schlüssel sollte man da nicht gerade in den Kofferraum legen. Dafür hat mein Kurzzeitgedächtnis bisher stets gereicht...