Kauf ED 453 Cabrio „Unfallwagen“?

  • Moin - seit der Anschaffung eines Fortwo im letzten Jahr (junger Gebrauchter, vom MB Händler) sind wir hellauf begeistert vom Smart ED/EQ und ich beobachte den Markt regelmäßig, da ich noch mit einem gebrauchten ED/EQ Cabrio liebäugle.


    Hab da jetzt auch was bei einem MB Händler (Leasingrückläufer) gefunden und auch interessanter Preis.


    Wagen hatte aber wohl einen Unfallschaden (ca. EUR 1.500,- aussagegemäß wohl Stoßfänger vorne gewechselt…ist das so teuer beim Smart? Lackieren als Kostentreiber? Farbe ist weiß).


    Da der Wagen im Vorlauf ist, heisst es kaufen und darauf vertrauen, dass es nichts nennenswertes ist bzw. ordentlich repariert wurde (wovon ich erst mal ausgehen würde).

    Bis der Wagen da ist, sind dann auch die 10 Tage kostenfreie Rückgabe sehr wahrscheinlich vorbei. Daneben gibt es aber die 2 Jahre Gebrauchtwagen-Garantie von MB.


    Das Thema Wiederverkaufswert (nur der 4,6kw Schnarchlader, 17kw Akku und dann Unfallwagen) treibt mich nicht wirklich um. Mehr die Frage, ob man sich bei einem (mE) so überschaubaren Unfall auf einen „Blindkauf“ bei einem etablierten MB Händler einlässt(?).


    Freue mich über Eure Einschätzung (auch wenn die Sichtweisen vmtl. sehr unterschiedlich ausfallen werden).

  • Da ist guter Rat teuer. Erstmal grundsätzlich ist es schon mal gut, wenn der Händler Schaden und Umfang angibt. Es soll ja durchaus auch anders gehen. Vielleicht kannst du die Fahrgestellnummer herausbekommen und dann brauchst du noch einen guten Bekannten der Zugriff auf die Fahrzeughistorie hat. Der könnte dann die Rechnung einsehen und dir detailliert sagen was gemacht wurde sofern das Auto bei smart repariert wurde.

    1500€ sind in der Tat bei einem Frontschaden nicht viel, da Teile hinter der Stoßstange (Klimakühler, Wasserkühler, Schlossträger und Scheinwerfer schnell ins Geld gehen. Ob die Reparatur allerdings gut oder schlecht gemacht wurde kann oft ein Fachmann auch erst nach Demontage beurteilen, sofern nicht offensichtlich die Spaltmaße schon gruselig aussehen (was aber beim Smart gerne auch mal Stand der Serie) ist. Wenn du dich nicht wohl fühlst, kaufe einen anderen.

    :)

    Thomas

    :blackred:
    42 Coupe prime 66kw twinamic

  • Grundsätzlich denke ich, dass ein Mercedes-Autohaus Dir keinen Bären aufbinden wird. Und wenn die sagen, dass der repariert wurde, dann wurde er das auch vernünftig.

    Denke, wenn die Reparatur nicht vernünftig war, dann ist das ein verdeckter Mangel und mit und ohne die 10 Tage rückgabefähig.


    Dennoch sagt mir mein Bauchgefühl, dass man nicht blind (-> ein gebrauchtest) ein Auto kauft. Entweder kannst Du warten bis er da ist und ihn Dir angucken oder wer anderes soll ihn eben kaufen. Das Dir dabei nicht zu 100 % wohl ist, merkst Du ja schon daran, dass Du auch erstmal einen Thread hier eröffnest.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >240.000km

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; aktuell > 5.000 km
    EQpassion Forum, alles rund um den smart ED & EQ.


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - Smart

    Einmal editiert, zuletzt von MineCooky ()

  • Mein CLA stammt aus der Mercedes-Drehscheibe.


    Ich hab den auch ungesehen gekauft.


    Aussage Verkäufer:


    Das ist ein Leasingrückläufer (bei mir Firmenangehöriger), der wird vom TüV begutachtet. Alles, was der beanstandet, wird anschließen bei Mercedes repariert.

    Das ein oder andere Optische kann vom Neuwagen abweichen.


    So wars bei mir: Einwandfrei, bis auf einen kleinen Kratzer am hinteren Stoßfänger.


    Dafür 20.000.- weniger als für nen Neuwagen bezahlt (1 Jahr alt, 14.000km auf der Uhr).


    Probefahrt kannste mit einem anderen machen.


    Gerade bei Mercedes würde ich mir da keinen Kopf machen. Voraussetzung: Du "traust" Deinem Verkäufer (aka bauchgefühl).
    Wenn das nicht passt, lass es. Ist meistens ein Guter Ratgeber...

    • 450 Cabrio 45kw
    • 453 Coupe 90PS twinamic Panorama Dach
    • 453 Brabus Cabrio
    • Mercedes CLA Shooting Brake Abarth Punto Evo