Schlossabdeckkappe für Serviceklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlossabdeckkappe für Serviceklappe

      Hallo,

      kann mir jemand sagen, wie genau ich die Kappe über dem Schloss der Serviceklappe entfernen kann? Ich möchte keine Gewalt anwenden. <X

      Vielen Dank im Voraus!

      r2d2

      ""

      Smart 42, Coupé, passion, 90 PS, twinamic

    • Hallo Wolfgang,

      vielen Dank!

      Also für andere Interessierte: Bei geschlossenem Verriegelungshebel den Schlüssel in den Schlitz der Abdeckkappe stecken und mit Kraft den Schlüselgriff zur Mitte des Wagens bewegen. Mit einem Knacken löst sich die Abdeckung.

      Schön klingt das nicht. ;(
      Wie oft die Abdeckkappe das wohl mitmacht?

      Viele Grüße

      r2d2

      Smart 42, Coupé, passion, 90 PS, twinamic

    • Nicht oft, haben alle schon Macken bei den gebrauchten. Meine hat beim Kauf gefehlt, wahrscheinlich gebrochen. Aber eine neue kostet 9,37€, nicht die Welt aber für ein Plastikteil schon happig... :thumbdown:

      Hey Schatz, fahren wir nach IKEA?
      Ja klar, aber mit dem Smart und du darfst alles mitnehmen was rein passt :love:

    • ;) Ich schliesse nicht ab, die Klappe ist also nicht gefährdet.

      Der alte Smart war 8 Jahren offen und leider hat nie jemand Waschwasser aufgefüllt oder die Lampen gewechselt... :)

      Ich wohne allerdings auch auf'm Dorf.

      PoWder
    • VanDyck schrieb:

      Nicht oft, haben alle schon Macken bei den gebrauchten. Meine hat beim Kauf gefehlt, wahrscheinlich gebrochen. Aber eine neue kostet 9,37€, nicht die Welt aber für ein Plastikteil schon happig... :thumbdown:
      Hallo VanDyck,

      wahrscheinlich hat der Designerlehrling das konstruiert.

      Wenn man sich eine solche Fehlkonstruktion mit kanpp 10 € bezahlen lässt, ist das schon happig.

      Viele Grüße

      r2d2

      Smart 42, Coupé, passion, 90 PS, twinamic

    • Sodele, ich hab mir jetzt mal einen Schlosskappenöffner gebaut, nachdem ich mir mit dem Schlüssel die Klappe abgebrochen hab. ;(

      Ich hab eine Kerbe reingefeilt. So kann ich den Öffner etwas nach rechts drücken, damit er sich verhakt und dann die Kappe rausziehen.
      Mit dem Schlüsselring hab ich einen festen Halt und kann den Öffner immer am Schlüsselbund dabei haben. Oder ich leg ihn einfach ins Auto.

      Hebel Schloss 1.jpgHebel Schloss 2.jpgHebel Schloss 3.jpg

      Grüßle grundi

      [Blockierte Grafik: http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic

    • @grundi:
      Sehr schön. Mir fällt auf, dass an Deiner Abdeckung der Plastikschnuddel fehlt, der die Abdeckung am Herunterfallen hindern soll. Ich habe den bei meiner Abdeckung abgezwackt, ebenso wie die Haltenasen und habe auf die Rückseite der Abdeckung einen runden Magnet geklebt. Mit dem Magnet hält die Abdeckung schon seit über einem Jahr prima auf dem Schloss und lässt sich auch ganz leicht abnehmen.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Gerne. Vom Durchmesser her darf der Magnet aber nicht größer sein als der Durchmesser des Schlosses, da das Schloss einen Millimeter vertieft in einer Kunststoffumrandung sitzt. Wenn der Magnet zu groß ist, dann liegt er nicht plan auf dem Schloss auf sondern auf der Kunststoffumrandung, was zur Folge hat, dass er nicht ordentlich hält.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup: