Kaltlaufproblem

    • forfour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaltlaufproblem

      Hallo mal wieder. Sorry wenn ich einen neuen Thread eröffne. Kann auch gerne zusammen geführt werden. Meine Frau hat mit dem Smart Brabus immer wieder Probleme wenn das AUto kalt ist. Ruckelt und zieht nicht richtig die ersten paar Minuten beim fahren in die Arbeit.

      So nun habe ich vom sogenannten Kaltlauf Problem gelesen das evtl. durch ein Motor Software Update behoben werden kann. Ich habe mal einen Termin in der Werkstatt das die nach prüfen woran das liegt.

      Ich habe denen schon gesagt, ob es an dem Kaltlaufproblem liegt und ob da ein Update gemacht werden kann.

      Der Turbo Lader war nach 1,5 Jahren defekt. Wir haben ein Smart Brabus mit 109 PS als Four Four Variante der nun im Mai 3 Jahre alt wird und auch erst 10500 km runter hat. Garantie Verlängerung haben wir 2 Jahre gemacht. Also ich hoffe das dabei etwas raus kommt und das ganze behoben werden kann.

      Ich habe keine Lust, das durch irgendein Problem der Turbo ein 2. Mal kaputt geht und dann noch nach der Garantie. :)

      Vielen Dank für eure Hilfe. :)

      ""

      Tubbs: "Ein natürlicher Tod?"
      Crockett: "Ja. Angeborene Autobombe..."

    • Wenn er kalt ist läuft er schlecht und bleibt so bis zum Abstellen. Warmlaufen lassen bis er auf Normaldrehzahl im Stand einpegelt hilft bei meinem. Wenn ich den Wagen aus der Garage herausfahre, das Tor schließe und die Einfahrt im Standgas hinausrolle, ist es ok. Das war früher etwas besser.

      Besser passende Zünderzen,(muss ich erst testen) und evtl. Wastegate/Stellmotor. Auch im Twingoforum zu lesen. Auch die Problematik, dass oft der ganze Turbolader getauscht wird, das hat mein Smartcenter mir auch erzählt.

      Lies nach hier unter "Defekter Turbolader- Ursache Wastegate-Elektronik"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von smartnr5 ()

    • @burnett: Versuch erstmal was ganz Einfaches: Vor dem Losfahren mit kaltem Motor die Automatik/Twinamic von "E" auf "S" umschalten und die Start/Stop-Automatik aus (hab ich als Tipp auch hier aus dem Forum ;) ). Bei meinem ist das vorherige Kaltstart-Ruckeln auf dem ersten Kilometer vollständig verschwunden, sodass der Griff zu diesen beiden Schaltern sich nach dem Start des Motors schon standardisiert hat. Erfolgreich getestet bei unterschiedlichsten Aussentemperaturen! :thumbsup:
      Smart-Grüße
      Axel

      ....... :alex: .......
      42 Cabrio prime 66 kw twinamic
    • Ich fahr wenn er kalt ist sogar auf manuell, da mich das Getrieberasseln aufregt.
      E ist mir im innerstädtischen Verkehr wenn der SMART kalt, viel zu untertourig, zumindest die ersten paar km.
      Auf Kurzstrecke kommt der Wagen auch niemals auf wenigstens etwas Temperatur.

      Es kann dann nur am StartStopschalter liegen. Bin gespannt!

    • So, nun habe ich gerade Rückmeldung aus der Werkstatt bekommen. Die haben alles ausgelesen, aber nichts gefunden. Einzig was die gamcht haben ist ein Software Motor Update. Nun wird beobachtet wie sich das ganze in den nchsten Tagen verhält und ob die Fehler wieder auftreten. Falls ja, dann bleibt er über Nacht in der Werkstatt und wird direkt am nächsten morgen nochmal ausgelesen. Auch die Tipps mit der Start Stopp und der Sport Schaltung werden wir testen.

      Vielen Dank an dieser Stelle für die Tipps. Ich werde beobachten und berichten. :)

      Tubbs: "Ein natürlicher Tod?"
      Crockett: "Ja. Angeborene Autobombe..."

    • Sorry für den Doppelpost. Aber wollte mal ein Update bringen das aktuell ist.

      Gestern früh war es mal wieder ziemlich kalt und meine Frau musste um 3:30 Uhr früh raus. Bisher gab es immer das ruckeln und zuckeln. Wir haben das Motor Update gemacht und nun läuft der smart wie eh und je ohne Probleme. Wir werden weiterhin testen, aber sollte das Problem nicht mehr auftreten, liegt es wohl am Moto Software Update.

      Übrigens haben wir das Update das uns normal ca. 115,-- € + Mwst. gekostet hätte eine Kulanz von 75 % bekommen da es nicht von der Garantie abgedeckt ist. Also wenn ihr das machen lässt, dann fragt euren Berater nach einer Kulanz. Unser smart Brabus ist nun 2 Jahre und 9 Monate alt. Fragen kostet nichts und wenn dann ist es auch gutes Geld was man sich sparen kann. :)

      Tubbs: "Ein natürlicher Tod?"
      Crockett: "Ja. Angeborene Autobombe..."

    • Ist zwar bisschen OT , aber das hat wenig mit graswachsen hören zu tun.
      Das kann wirklich nervig sein. Jeder Mensch reagiert ja auch auf verschiedene Dinge anders. Den einen nervt dieses den anderen jenes.
      Geräusche im Kfz sind jedenfalls ein komplexes Thema.

      Was nicht heißt das Getrag Getriebe mit Geräuschen ausliefert, sondern das es Einflüsse gibt die aufgrund der Komplexität des Themas nicht bereits in der konstruktivenphase raus Designt werden können. Obwohl man das wirklich versucht.

      Wenn dann vielleicht das motorupdate die Drehzahl im kalten nur bisschen anhebt , könnten die Geräusche wieder weg sein.

      das Smart dafür allerdings Geld haben will ist ein anderes Thema. Wobei das Geld ja nicht an Smart bezahlt wird. Wir wissen also garnicht ob Smart dafür Geld haben will - wir wissen nur das die Werkstatt dafür Geld haben wollte (und Kulanz gegeben hat).

    • Ne, Du hörst es einfach schlechter, das ist alles. Das Rasseln haben alle forTwo, alle Twinamic Getriebe. Im Kalten Zustand, fahrend besonders 2. bis 3. Gang.
      Das ist einfach bauartbedingt. Mich stört es akustisch.

      Einfach die ersten 10 Minuten manuell fahren mit leicht höherer Drehzahl und alles ist gut. Im betriebswarmen Zustand fällt es geringer auf.

      Allein schon der Umstand dass beim forfour das Getriebe weiter weg ist evtl. bessere Dämmung? macht den Unterschied

    • ich höre das Rasseln auch nicht, und ich sonst „Das Gras wachsen“ und „die Flöhe husten“, was das Auto angeht. Aber mein Unterboden höre ich auch nicht klappern ;):D:D
      (sorry, der musste sein, bei Aussagen wie „ALLE Fortwo haben das Rasseln...“) ;)

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!