Turbo kaputt??

  • Oh nein ich hoffe mal nicht das es ein Serienproblem ist und alle bei ungefähr gleicher Laufleistung aufgeben <X
    Bis jetzt erst der zweite von dem ich höre....

    Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß
    E 300 de T-Modell

    Golf 7

  • Ich weis nicht ob da wd40 hilft.. Da der Turbo sehr heiss wird bzw das wastegate in direkter nähe ja auch, wird das eh verdampfen nach der ersten fahrt..
    Ich habe jetzt 21000km rum.. Faebseen hat ja geschrieben bei ihm wars nach 200km verklemmt.

  • Achso und richtig, das Wastegate öffnet bei Overboost so dass die Abgase entweichen und die Turbine nicht weiter antreiben, so dass ein Haltedruck entsteht. Wenn dieses nicht mehr richtig öffnet geht der Ladedruck zu hoch, was der Ladedrucksensor merkt und einem quasi das Gas wegnimmt, dann wiederrum geht der Ladedruck runter und er lässt wieder gas zu, so wiederholt sich das ganze dass bei vollgas eine "ruckelige" beschleunigung entsteht.
    Keine Gewähr, dass ist nur mein Halbwissen :D

  • Für den Laien anschaulich erklärt ^^
    Stellt die Turbinenflügel permanent so ein das der jeweils notwendige Ladedruck ansteht.

    Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß
    E 300 de T-Modell

    Golf 7

  • Das ding ist während der Fahrt ständig in Bewegung. Da hilft denke ich kein einschmieren, das ist eine Passung die eigentlich halten sollte ohne unser Zutun . Man könnte es mit einem hochhitzebeständigem Fett schön schmieren, aber dann haftet Schmutz auch besser. Ich denke der Fehler ist das dieses Stellglied einfach verkantet entweder weils nicht hunder prozentig gearbeitet ist ( zu große Fertigungstoleranz) oder Dreck dran kommt.

    Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß
    E 300 de T-Modell

    Golf 7

  • Na du machst mir ja Hoffnung. Ich kann also drauf warten, daß sich das Teil abmeldet? War da die Controllingabteilung mit der Materialauswahl zu optimistisch??? Ich will mal nicht hoffen, daß das so ist. Habe extra den Fahrzeughersteller gewechselt, weil andere zu viel wegsparen.

    Thomas

    :blackred:
    42 Coupe prime 66kw twinamic

  • Nein das denke ich nicht. Wie gesagt bisher habe ich nichts gehört das dies ein öfter auftretenes Problem ist. Ich sage nur das wir keine wirkliche Abhilfe schaffen können um es definitiv zu verhindern. Vielleicht ein regelmäßiger Blick drauf wenn möglich, und reinigen wenn es verdreckt ist.
    Bei faebseen ist es nach 200km aufgetreten.... dann hätten wir doch alle schon längst Probleme
    Noch glaube ich eher an "Shit Happens"
    Erst wenn es mehr werden sollte man stutzig werden.

    Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß
    E 300 de T-Modell

    Golf 7

  • Ich würde mich da nicht verrückt machen. Es gab hier auch schon ein paar User mit defektem Lenkgetriebe. Trotzdem muss das nicht bei jedem kaputt gehen.

  • Ich habe von Smart die Info das anfangs bei den Turbomotoren eine charge turbos verbaut wurde die schlecht war. Die charge ist aber durch die motornummern klar einzugränzen.
    Komischerweise ist mein Smart aber nicht bei den Betroffenen Fin's/ Motornummern dabei gewesen und trotzdem war mein Turbo defekt.

    Einmal editiert, zuletzt von faebseen ()

  • Hi,


    nach Demontage der Heckschürze ist mir aufgefallen das er am Turbo im Bereich um das Schiebegestänge überall leichte Ölnebel Ablagerungen hat, bläßt er da über ein Ventil schon mal raus ?


    Oder muß ich mir Sorgen über den Turbo machen , so wegen ausgeschlagenem Lager ?


    Zu hören ist nix ungewöhnliches , zieht auf der Bahn richtig gut durch, kein Leistungseinbruch, er wurde von der Vorbesitzerin wohl immer in der Stadt gefahren und ich habe ihn jetzt mal Autobahn gefahren.


    Motor Laufleistung ca. 9000 Km , Bj. 01.2016


    Gruß Olli