Angepinnt Bitte posten: Beanstandungen und Maßnahmen zur Abhilfe am Smart 453

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Orlando453 - Rückruf gab's da nicht, ist aber ein bekanntes Problem. Manchmal liegt die Ursache an der Lenkung und manchmal an den Querlenkern. Mehr hier
      Lenkung klappert
      ""

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • So, mein forfour ist nun eineinhalb Jahre alt und hat ca 20.000km auf dem Buckel. Ich habe einen Passion mit 0.9L und Faltdach.

      Mittlerweile sind auch schon einige Mängel aufgetreten. Aufgrund des doch recht unübersichtlichen Threads konnte ich nicht alle hier beschriebenen Mängel lesen, also vllt gibt es diese Mängel hier auch schon.


      1. Lenkrad machte nach 1 Jahr knirschende Geräscuhe, als ob sich das Leder-Zeugs vom darunterliegenden lenkrad trennen würde. Klang sehr seltsam

      Lösung vom SC: Angeblich alles demontiert(Lenkrad und verkleidungen) und alle kunststoffteile gefettet.... Jetzt macht es keine Geräusche mehr, wie lang das vorhält wird sich zeigen.


      2. Faltdach klappert. Es tritt mittlerweile bei fast jeder Geschwindigkeit und oft auch auf glatten Fahrbahnen auf. Offensichtlich klappern die Nähte der einzelnen Dach-Abschnitte an den darüber liegenten Dachstreben.

      Lösung vom SC: Termin nächste Woche. Update folgt.


      3. Ausstellfenster hinten rechts klappert leise wenn offen und unebene Fahrbahn, leider nur sehr sporadisch.

      Lösung vom SC: Keine, Angeblich konnte kein Geräusch festgestellt werden. Da das rechte Fenster biem daran wackeln anders klingt als das linke, vermute ich aber das irgendeine Schraube o.ä. lose sein muss. Ich habs mir fürs Wochenende vorgenommen.


      4. Getriebe ruckelt beim anfahren (Kaltstart)

      Lösung vom SC: Softwareupdate, mit mäßigem Erfolg. Zwei wochen war alles gut, dann war er nochmal kurz wegen anderer Sachen im SC, danach war der Wagen 3-4 Tage fast nicht fahrbar, weil er sehr sprunghaft udn ruckelig geschaltet hat usw. Zur Zeit geht es wieder....sehr seltsam.


      5. Motor im Stand sehr unruhig, klingt als ob nur 1 Zylinder läuft. Geht manchmal aus usw.

      Lösung SC: Ventil der Nockenwellenverstellung klemmte und wurde erneuert. Seitdem wieder i.O. .


      6. Radio und Uhr setzen sich sporadisch beim einschaltend er Zündung komplett zurück.

      Lösung SC: Keine. Softwareupdate ohne Änderung.


      Bisher war es das, aber mal schauen was die Zeit noch bringt.

    • Hi :D ,

      kleines Update wegen meinen Mängeln am 453. Der Termin zur Behebung der Mängel ist gemacht. Ich werde Berichten :D .

      Kurioserweise macht mein Smart derzeit keine Knackgeräusche aus dem Bereich der Vorderachse.

      Die Scheibenwischer habe ich jetzt mal gereinigt und auch die Scheibe - Scheibenwischer laufen jetzt besser und momentan gibt es auch kein Rattern. Mal sehen wie lange :D .

      Zu den Windgeräuschen habe ich gestern Nacht nochmal eine Testfahrt gemacht und habe festgestellt, dass die Windgeräusche (also das Pfeifen) ab ca. 90 Km/h, deutlich lauter ab 100 Km/h, losgeht. Aber nicht immer, es hängt von der Windrichtung ab (!) :)

      Gestern nun auch meine neuen Winterreifen auf Original 453 Stahlfelgen bekommen und naja, der nächste Fehler ist da (No, Madre mia :D:D ). Fehlermeldung von der Reifendruckkontrolle: "Reifendruckkontrolle ohne Funktion. Reifendrucksensoren fehlen." Habe das System auch mehrmals neu gestartet, habe den Luftdruck geprüft, der aber i.o. ist und dennoch kommt nach ca. 20 min. immer wieder die gleiche Meldung. Habe die Räder vom SC in München - alles Original. Auch müssen die Räder nochmal nachgewuchtet werden, da man schon eine kleine Unwucht spürt. Habe für alles gut 700 Euro (Mit Einlagerung der Sommerreifen) bezahlt und werde morgen sofort dort hinfahren - das werde ich auf gar keinen Fall so akzeptieren....punto y basta :D

      Ich denke mal, mit den Rädern wird mein Smart selbst kein Mangel haben. Das SC hat vielleicht nicht korrekt gearbeitet, mal sehen :)


      Saludos, Oli :thumbsup::thumbsup:

    • Das Reifendruckkontrollsystem sollte korrekt arbeiten, sonst nützt es nichts. Das SC soll den Mangel finden und beseitigen, Du hast Anspruch auf funktionstüchtige Räder und Sensoren. Eigentlich sollte die korrekte Funktion doch nach dem Räderwechsel geprüft werden und ein eventuell neuer Reifendruck im System aktualisiert werden. mas o menos, amigo

      - 453 Cabrio - 90 PS, Twinamic, BJ 05/17 -
    • Genau so verhielt es sich bei meinen Original-Winterrädern auch. Es stellte sich heraus, dass 3 der 4 Reifendrucksensoren einen Defekt hatten. Da half nur das Demontieren der Reifen von den Felgen und neue Ventile inkl. Sensoren montieren. Ich fürchte, dass das bei Deinen Rädern auch so ist, da exakt gleiches Verhalten.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • So wie er es beschreibt sind wie gesagt die Sensoren wohl defekt. Normalerweise reicht bei neuen Rädern bzw. neuen Sensoren ein Reset des RDKS, und die Sensoren werden während der ersten Kilometer automatisch ins Steuergerät eingelesen. Nur funktioniert das halt nicht, wenn die Dinger im Eimer sind.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Hallo :D

      Torro schrieb:

      Das Reifendruckkontrollsystem sollte korrekt arbeiten, sonst nützt es nichts. Das SC soll den Mangel finden und beseitigen, Du hast Anspruch auf funktionstüchtige Räder und Sensoren. Eigentlich sollte die korrekte Funktion doch nach dem Räderwechsel geprüft werden und ein eventuell neuer Reifendruck im System aktualisiert werden. mas o menos, amigo
      @Torro : Der gleichen Meinung bin ich auch. Ich muss meinen 453 morgen sowieso beim SC lassen, da mir das Ready to Share eingebaut wird - mal sehen, was mit diesem System dann für Fehler kommen - yai yai :thumbsup:

      smart connect schrieb:

      Genau so verhielt es sich bei meinen Original-Winterrädern auch. Es stellte sich heraus, dass 3 der 4 Reifendrucksensoren einen Defekt hatten. Da half nur das Demontieren der Reifen von den Felgen und neue Ventile inkl. Sensoren montieren. Ich fürchte, dass das bei Deinen Rädern auch so ist, da exakt gleiches Verhalten.
      @ ´smart connect`: Das gleiche befürchte ich bei mir wohl auch. Ich denke nicht, dass der Fehler an meinem Smart selbst liegt, da das RDKS-System bis jetzt absolut i.o. Funktioniert hat. Hatte auf meinen Sommerreifen mal einen abweichenden Druck - hat das RDKS mir angezeigt, ich habe es Korrigiert, RDKS neu gestartet und alles Perfecto :D . Jetzt mit den Winterreifen kommt nur noch die Fehlermeldung.

      Rudolf schrieb:

      Hallo Oli
      Verzeih wenn ich Dir da etwas unterstelle, hast du das System mit Deinen Reifensesoren abgeglichen.Unter Einstellungen Reifensensoren??
      @Rudolf : :D ...kein Problem. Ich habe mein Smart gestern beim SC abgeholt und dann bin ich kurz nach Hause gefahren - bis dahin keine Meldung. Dann bin ich noch zum Flughafen gefahren und dann kam plötzlich die Meldung. Daraufhin habe ich erstmal die Reifendrücke überprüft - aber die Waren genau nach Herstellervorgabe. Habe dann bei Einstellungen - Reifendruckkontrolle "neue Drücke als Richtwert übernehmen" auf OK gedrückt und das System hat die Messung neu gestartet. Aber nach gut 20 min. wiederholte sich mein 453 mit der gleichen Meldung. Habe das ganze 4 mal Probiert - aber ich Denke, dass wohl die Sensoren nicht gehen.


      Saludos, Oli :thumbsup::thumbsup:
    • Mein Schimmel steht auch wieder in der Werkstatt.Vorauischichtlich bin Mittwochmittag.
      Ich hatte heute morgen eine Lache Wasser unterm Auto.
      Bei der Montage des geplatzten Kühlers hat, nach Aussage des SC ein Montuer geschlammt und eine Schelle nicht richtig montiert.Wäre kein grosses Fiasko aber, jetzt kommts, diese Schelle gibt es nur mit zugehörigem SchLauch.Ja spinne ich???

      Liebe Grüsse
      Rudolf
      Du darfst nicht alles glauben was Du weist.[IMG:http://www.smiliesuche.de/smileys/katzen/katzen-smilies-0035.gif]
      Wieviel Illusionen hat ein Tag??? 8)

    • Rudolf schrieb:

      jetzt kommts, diese Schelle gibt es nur mit zugehörigem SchLauch.Ja spinne ich???
      :D
      Realsatire

      Gab es wenigstens ein kostenlosen Ersatzwagen?
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • Ja, eine A-klasse-.
      Das muss man sich aber einmal vor stellen.Eine kleine Schelle ist ohne Schlauch nicht lieferbar und eine andere, normale aber hoch wertigere Schelle , auf mein anraten,darf nicht verbaut werden.Das ist eine ganz normale Quetschschlsauchschelle, wie sie normalerweisse bei jedem Wasserschlauch verwendet wird.

      Liebe Grüsse
      Rudolf
      Du darfst nicht alles glauben was Du weist.[IMG:http://www.smiliesuche.de/smileys/katzen/katzen-smilies-0035.gif]
      Wieviel Illusionen hat ein Tag??? 8)