Angepinnt Bitte posten: Beanstandungen und Maßnahmen zur Abhilfe am Smart 453

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na klar. Da ist schon jeder Zehntel Millimeter Blech wichtig. ;) Hmmm... Sonst schauen die aber doch auch nicht auf die Kosten, siehe Nachbesserungen bzgl. Tank, klackernde Relais, etc. :D Das fällt mit Sicherheit mehr ins Gewicht als wenn sie die Stärke des Blechs mal gescheit dimensioniert hätten.

      ""

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Hi :D ,

      meine leichte Delle oben an der Tridionzelle wird von smart gemacht und laut SC war ich nicht der erste :) .

      Rückleuchte habe ich wie erwähnt selbst fest gemacht.

      neue Mängel, die leider aufgetreten sind:
      1. Display vom Mediasystem eingefroren - hat gar nicht mehr reagiert und verrückt gespielt, inkl. gefühlt 40 mal die gleiche Nummer angerufen hat
      = Abhilfe: neues Display + Systemupdate - jetzt Funktioniert es zurzeit Fehlerfrei
      2. Serviceabdeckung vorn passt von den Spaltmaßen her nicht richtig, Justierung hat wenig gebracht (SC vermutet, dass der Deckel verzogen ist)
      = Abhilfe: neuer Deckel, jetzt passt er ganz gut, wenn auch nicht gaaannz genau. Aber besser als vorher auf jeden Fall :thumbsup:
      3. DCT Getriebe schaltet nicht ganz weich (ständiges Ruckeln beim Herunterschalten + Bonanzaeffekt wenn der Motor kalt ist auf den ersten Metern)
      = Abhilfe: es gibt zur Zeit kein neues Update für das Getriebe (meiner hat das neueste Update bereits). Getriebe wurde neu angelernt und es ist jetzt etwas besser, aber immer noch Spürbar
      4. Wenn die Klimaanlage läuft und sie sich immer Zuschaltet während der Fahrt, bremst er ganz kurz ein, da die Klima ja Leistung nimmt. Ist halt ein Komfortproblem.
      = Abhilfe: Leider keine, da Stand der Technik laut SC. Bei so einem kleinem Motor mit 0.9 Litern spürt man eben recht deutlich, wenn die Klima zuschaltet - naja OK :) .

      Insgesamt bin ich dennoch weiterhin Zufrieden und er macht auch Spaß - Ja, ABER für ein Auto, was mehr als 21.000 Euro kostet, erwarte ich eigentlich mehr. 8)

      Saludos, Oli :thumbsup:

    • Hola :D ,

      kaum sind die oben genannten Mängel mehr oder weniger beseitigt, fordert mich mein 453 erneut zum Duell der Toleranz :D .

      Die neuen Mängel sind:

      1. Scheibenwischer schrubbeln über die Scheibe (beide) - das Nervt und ist relativ laut. Habe die Scheibenwischer beim Wischen mal "beobachtet" und gesehen, dass zumindest der Fahrerscheibenwischer leicht "Zittern" tut beim Wischen - eventuell Wischergestänge ausgeleiert ??
      = Abhilfe: noch keine, muss das SC noch verständigen. Hat jemand von euch auch die Probleme mit den Scheibenwischern? Komisch ist, dass er das erst seit ein paar Tagen so extrem hat - ich bin Ratlos...
      2. Wenn mein Smart länger gestanden hat (also über Nacht) und ich die ersten Meter über eine leichte Bodenverwerfung fahre, dann gibt es vorne rechts ein Klackergeräusch vom Federbein - aber nur beim 1 und 2 Mal, danach nicht mehr - Häääää - was ist da denn los?
      = Abhilfe: noch keine, muss das SC noch verständigen.
      3. Ab 100 Km/h vernehme ich Windgeräusche aus Richtung A - Säule auf der linken Seite. Da diese Geräusche auch noch so schön am Fiepen sind, sind sie überhaupt nicht nervig :D:D . Ich habe es heute getestet - genau ab 100 Km/h beginnt dieses Fiepen :)
      = Abhilfe: noch keine, muss das SC noch verständigen.

      Hat einer von Euch auch schon diese Punkte an seinem 453 gehabt?

      Puh, gut dass diese Sachen alle jetzt während der Garantiezeit kommen. Danach wäre es um einiges Schlimmer. Aber, ich mag mein 453 trotzdem weiterhin - noch mal Glück gehabt, der Smartie :D:D:thumbsup:

      Saludos, Oli.

    • Orlando453 schrieb:

      Hat jemand von euch auch die Probleme mit den Scheibenwischern? Komisch ist, dass er das erst seit ein paar Tagen so extrem hat
      Warst du zufällig in der Waschanlage mit Wachs? Probiere es zunächst mal mit gründlichem Fensterputzen und reinige auch die Wischergummis mit einem feuchten Schwamm. Beläge (Beispielsweise Baumharz) können so etwas fördern und wenn dann noch die Gummis wegen der Kälte verhärten...
      Da muß nichts kaputt sein.
      Und noch etwas: Rattern die Wischer hin und zurück oder nur in eine Richtung?

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

    • Moin Oli,

      rubbeln der Scheibenwischer liegt zu 90 % am Gummi oder an Rückständen auf der Scheibe.

      zu 1.) Scheibe per Hand putzen - wenns sein muss auch mit wirksameren Putzmitteln als „Sidolin o.ä.“

      Neue Wischer kaufen - BOSCH!
      Lass für diesen Test bitte die Finger von anderen Produkten.

      zu 2.) Klingt entweder nach Radio zu leise oder angehender Defekt. Ist nich böse gemeint - wenn Du morgens aufstehst knackt bestimmt auch nichts und Du bist sofort zu 100 % fit?
      Aufgrund der Beschreibung würdenich das beobachten. Da das Auto noch keine 2 Jahre alt ist, führe der Werkstatt den Defekt vor, auch wenn das Auto dafür dort übernachten muss...

      zu 3.) Ab in die Werkstatt und Türen einstellen lassen.

      PoWder

      :powder:
    • Zu 2) tippe ich auf das bekannte Vorderachs Problem mit Stabis/Lenkung. Bei mir war das auch, dann wars plötzlich weg und dann wieder da. Will damit sagen, das Geräusch ist nicht permanent gewesen und kam auch erst nach längerer Fahrt. Ab ins SC checken lassen. Hast du noch Garantie?

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Warum? Die Sache mit den Stabis + Gelenken an den Aufhängungen der Räder war unabhängig von den defekten Lenkgetrieben. Die Stabis und das Lenkgetriebe liegen ja schon etwas voneinander entfernt. Ich würde das SC auf alle Fälle in beide Richtungen prüfen lassen.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Nach 6000 km hatte ich außer dem Klacken des Klimarelais nichts was mich wirklich genervt hat. Wurde im SC anstandslos anerkannt und behoben :thumbup:

      Gelegentlich ist ein leichtes Poltern hinten rechts bei Bodenunebenheiten zu hören und das Smart Media System spinnt schon mal, kriegt sich aber wieder ein und läuft insgesamt gut. Anfangs hatte ich das Gefühl Windgeräusche an der Fahrertür ab 100 km/h zu haben, entweder sind keine oder ich habe mich dran gewöhnt. Ich sehe das alles sehr entspannt, wenn etwas richtig auffällig wird bin ich in 10 Minuten im SC und die Leute dort sind sehr nett und hilfsbereit.

      Grüße
      Herbert

    • Hola a todos - Hallo an alle :D

      Blackred schrieb:

      Orlando453 schrieb:

      Hat jemand von euch auch die Probleme mit den Scheibenwischern? Komisch ist, dass er das erst seit ein paar Tagen so extrem hat
      Warst du zufällig in der Waschanlage mit Wachs? Probiere es zunächst mal mit gründlichem Fensterputzen und reinige auch die Wischergummis mit einem feuchten Schwamm. Beläge (Beispielsweise Baumharz) können so etwas fördern und wenn dann noch die Gummis wegen der Kälte verhärten...Da muß nichts kaputt sein.
      Und noch etwas: Rattern die Wischer hin und zurück oder nur in eine Richtung?

      @Blackred : Ich war das letzte Mal vor circa 2 Wochen in der Waschanlage, habe aber seitdem nur zweimal die Scheibenwischer benutzt. Da haben die dann auch zum Rubbeln angefangen und habe dann mit etwas Scheibenwischwasser gesprüht. Das wurde dann etwas besser - aber nur kurz :) . Ich werde deine Tipps auf jeden Fall mal ausprobieren :) . Ich denke auch, dass es an den Wischern und an dem Wachs auf der Scheibe liegt. Jetzt wird es ja auch kälter. Die Wischer Rattern nur in einer Richtung und zwar wenn sie wieder in Richtung Nullstellung gehen.

      PoWder schrieb:

      Moin Oli,

      rubbeln der Scheibenwischer liegt zu 90 % am Gummi oder an Rückständen auf der Scheibe.

      zu 1.) Scheibe per Hand putzen - wenns sein muss auch mit wirksameren Putzmitteln als „Sidolin o.ä.“

      Neue Wischer kaufen - BOSCH!
      Lass für diesen Test bitte die Finger von anderen Produkten.

      zu 2.) Klingt entweder nach Radio zu leise oder angehender Defekt. Ist nich böse gemeint - wenn Du morgens aufstehst knackt bestimmt auch nichts und Du bist sofort zu 100 % fit?
      Aufgrund der Beschreibung würdenich das beobachten. Da das Auto noch keine 2 Jahre alt ist, führe der Werkstatt den Defekt vor, auch wenn das Auto dafür dort übernachten muss...

      zu 3.) Ab in die Werkstatt und Türen einstellen lassen.

      PoWder
      @PoWder : Moin, Moin :D ....Ich werde das genauso mal ausprobieren, da ich auch Denke, dass es an den Wischern liegt und dem Belag auf der Scheibe. Dann werde ich mir die Wischer von Bosch mal bestellen. Verbaut Smart ab Werk eventuell Scheibenwischer, die nicht so lange halten?
      Ach was, Punkt 2 finde ich echt witzig :thumbsup: . Radio wird in Zukunft auf Maxi gestellt - Punto y Basta :D:D . Ich als Kubaner bin von Natur aus ruhig und lässig :P:D
      Habe das SC bereits schon verständigt, denn es wäre gut, wenn die sich das mal ansehen. Ja mit den Türen einstellen klingt logisch, werde ich machen lassen. Wurde bei meinem noch nicht gemacht - habe aber auf Youtube das Video vom Tom gesehen, der wohl das gleiche Problem hatte - ein Serienproblem beim 453 mit Windgeräuschen und Türen? Hatte mein 450 und 451 nicht...

      andre280e schrieb:

      Zu 2) tippe ich auf das bekannte Vorderachs Problem mit Stabis/Lenkung. Bei mir war das auch, dann wars plötzlich weg und dann wieder da. Will damit sagen, das Geräusch ist nicht permanent gewesen und kam auch erst nach längerer Fahrt. Ab ins SC checken lassen. Hast du noch Garantie?
      @andre280e : Ach so, dann hat der 453 auch ein Problem mit der Vorderachse? Das hatte mein 451 auch - wurde wohl vererbt auf den neuen. Gab es da mal eine Rückrufaktion für den 453? Bei mir ist das Geräusch auch nicht Permanent und nur ab und zu - eigentlich nur nach Standzeit und auf den ersten zwei Unebenheiten. Ich werde das Checken lassen. Ich habe noch Garantie - habe sogar eine Anschlussgarantie gemacht - mein 453 hat damit 3 Jahre Garantie - ich Merke, dass das wohl Sinnvoll sein wird :D .

      smart connect schrieb:

      Warum? Die Sache mit den Stabis + Gelenken an den Aufhängungen der Räder war unabhängig von den defekten Lenkgetrieben. Die Stabis und das Lenkgetriebe liegen ja schon etwas voneinander entfernt. Ich würde das SC auf alle Fälle in beide Richtungen prüfen lassen.
      @ `smart connect` : Ich werde das SC in beide Richtungen prüfen lassen :) . Kenne das ja noch vom 451, der hatte auch eine Vorderachse, die sich gerne mit mir Unterhalten hat :D .

      NichtdieMama schrieb:

      Nach 6000 km hatte ich außer dem Klacken des Klimarelais nichts was mich wirklich genervt hat. Wurde im SC anstandslos anerkannt und behoben :thumbup:

      Gelegentlich ist ein leichtes Poltern hinten rechts bei Bodenunebenheiten zu hören und das Smart Media System spinnt schon mal, kriegt sich aber wieder ein und läuft insgesamt gut. Anfangs hatte ich das Gefühl Windgeräusche an der Fahrertür ab 100 km/h zu haben, entweder sind keine oder ich habe mich dran gewöhnt. Ich sehe das alles sehr entspannt, wenn etwas richtig auffällig wird bin ich in 10 Minuten im SC und die Leute dort sind sehr nett und hilfsbereit.
      @NichtdieMama : So ist das bei meinem auch. Mal sind die Windgeräusche bei 100 Km/h da und mal nicht. Manchmal bilde ich mir ein, dass die Geräusche Nachts etwas lauter sind - ohne Witz :) . Wenn ich Nachts von der Arbeit nach Hause fahre, dann sind die Fiepgeräusche etwas stärker - aber was ändert sich Nachts zu Tags?? Das Poltern habe ich auch manchmal, gerade auf schlechten Strassen - hatte ich bei anderen Autos auch und würde ich als normal ansehen - das Fahrwerk arbeitet halt. Das Media System hatte bei mir auch schon ein paar Ausfälle - fängt sich aber und arbeitet soweit ohne Probleme.

      Da hast du Recht. Man sollte es entspannt sehen. Ich als Kubaner sowieso :D . Aber nerven tut es dennoch manchmal und bei einem Auto, was mich vor ein paar Monaten 21.000 Euro gekostet hat, sollte es NORMALERWEISE :D:D:D nicht sein :thumbsup: .

      Saludos, Oli. :thumbsup::thumbsup:
    • @Orlando453: für mich liegt es eher (nach der Problemschilderung) an Rückständen auf der Scheibe als an den Wischerblättern. Besondes Wachsrückstände "bremsen" den Gummi der Wischerblätter und führen zu holpernden/ruckartigen, dabei unsauberen Wischbewegungen, teilweise auch mit entsprechenden Geräuschen. Nach eine gründlichen Scheibenreinigung sollten die Scheibenwischer wieder tadellos arbeiten.
      - 453 Cabrio - 90 PS, Twinamic, BJ 05/17 -
      - 451 MHD Cabrio - 71 PS -
    • @Orlando453 wenn die Wischer nur auf dem Rückweg rubbeln, liegt das evtl. daran dass die Gummis nicht mehr "umkippen ". Wenn man weiß wie kann man den Wischerarm etwas verdrehen, um die Lage der Wischergummis auf der Scheibe auf 0 Grad zu korrigieren. Dann sollten Sie wieder in beide Richtungen korrekt kippen.

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

    • Ich hatte mal ein falsches Mittelchen auf der Scheibe. Mit Bremsenreiniger wird die Scheibe supersauber ABER VORSICHT:
      Bremsenreiniger und Lack sind Feinde - es DARF nichts kleckern oder tropfen! Bitte nur über einen Lappen (nicht tränken) auftragen.

      Die Wischerblätter dann auch reinigen - da klebt das falsche Mittelchen auch dran - nicht sichtbar...

      PoWder

      :powder: