04.-07. Juli 2019 „Smartfamily meet 2019“ Norway

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mittwoch 03.07.2019
      Sorry, das ich gestern nichts gepostet habe, aber auf der Fähre wäre das Internet unverhältnismäßig teuer gewesen.

      Wir sind Dienstag gegen Mittag in Hirtshals (DK) angekommen. Am Vorabend hieß es noch, dass Fähren ihren Betrieb eingestellt hatten, wegen schweren Seegang. Dies betraf/bestricht aber nur die Katamaranfähre nach Kristiansand, wir aber wollten nach Stavanger.

      Wir hatten reichlich Zeit und haben noch ein Bunkermuseum besichtigt, dort trafen wir 2 Smartfahrer aus Ingolstadt, die ihren Aspaltgold (in gelb) erst am Vortag zugelassen haben, musste extra neu TÜV/ASU gemacht werden. Diese hatten aber eine andere Fähre gebucht.

      Am Check in waren wir die 4 und 5 Fahrzeuge, später kam noch ein Belgier, en wir dann einfach zwischen uns genommen haben.

      Kurz nach 20:00 legte dann die Fähre ab, wir hatten heftigen Seegang, der so starkmwar, dass auf den Autodeck bei den Sportwagen, die Bewegungssendren der Alarmanlagen ausgelöst haben, was ein Geheule und Gehupe :D

      Wir haben auf Ruhesessel übernachtet. Was nicht zu empfehlen ist, somhaben wir eine recht schlaflose und unruhige Nacht. Sodass wir bereits um 05:00 die ersten beim Frühstück waren.

      Um 6:30 haben wir dann bei 10 Grad und Regen die Fähre verlassen. Den Preokestolen, haben wir auf Grund des Wetters ausgelassen und sind unsere Tour an den Fjorden entlang gefahren, 180 km, davon ca. 150 km nur kurvige Strecke mit über 30 Tunneln!! :thumbsup: , ein Traum für jede CS Anlage. , 2 weiteren Fährüberfahrten und Wetter bis auf 8 Grad runter, Regen, Sonne, also kein Sommerwetter, wie wir es kennen. TROTZDEM, die Landschaft ist gigantisch, nicht zu beschreiben, muss man erlebt haben. In diesem Zusammenhang : Bilder gibt’s , wenn ich wiederbrachte bin.

      Ah gut 3:30 sind wir in Haugesund angekommen, ital ausgehungert und müde. Sind zum Eventgelände, haben Autowaschen für 17:00 geklärt, etwas gegessen und dann zwei Stunden geruht/ geschlafen.

      Das Eventgelände wir grad hergerichtet, lokale Radio und Fernsehsender sind vor Ort und berichten über das Treffen mit dem Hinweis, auf die Smartfahrer Rücksicht zu nehmen und uns ALLRS durchgehen zu lassen, wir haben somit quasi Narrenfreiheit.

      Teilnehmer sind über 104 aus 17 Nationen, dabei sind bisher, Italien, Ukraine, Israel ( per Flugzeug), Frankreich, Belgien, Bayern, Deutschland, Holland, Polen, Rest werd3 ich auch noch rausfinden.

      So, bin kaputt, und werde jetzt versuchen zu schlafen, wobei es jetzt noch taghell ist.

      Auto ist übrigens sauber, vorzüglicher Service vom Smart Club Norway :thumbup:

      Morgen um 09:00 geht’s dann richtig los....

      ""
      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Smartville schrieb:

      Wir haben auf Ruhesessel übernachtet. Was nicht zu empfehlen ist, somhaben wir eine recht schlaflose und unruhige Nacht. Sodass wir bereits um 05:00 die ersten beim Frühstück waren.
      ..wer richtig Ruhe und Entspannung erwartet muss eine Kabine buchen.

      Wir wünschen noch viel Spaß beim Treffen und freuen uns auf den nächsten Bericht.. :thumbup: LG
      453 Cabrio - 90 PS - Twinamic
    • Smartville schrieb:


      Kurz nach 20:00 legte dann die Fähre ab, wir hatten heftigen Seegang, der so starkmwar, dass auf den Autodeck bei den Sportwagen, die Bewegungssendren der Alarmanlagen ausgelöst haben, was ein Geheule und Gehupe :D
      Das passiert übrigens auch ohne den Seegang, die Alarmanlagen lösen rein durch die Vibrationen des Schiffsdiesels aus.

      Schöner Bericht. Hoffe es kommen auch mal paar Bilder :)
    • Donnerstag 04.07.2019

      Gerade vom leckeren Essen mit neuen Freunden wieder ins Hotel gekommen. Draußen scheint noch die Sonne, wo es bei Euch schon stockdunkel ist.

      Heute Vormittag hat es weiterhin Bindfäden geregnet, was uns aber nicht davon abgehalten hat, die Tour mitzufahren. Also ging es um 12:00 los zum örtlichen Smarthändler, der UNBEDINGT wollte, dass wir mit unseren Smart durch seinen Verkaufsraum fahren ! 8|8| Also sind mal eben 35 Smart durch den Showraum gefahren, draußen war ein norwegisches Fernsehteam, was das das Ganze festgehalten hat. Und weil es so schön war, haben wir das gleich zweimal gemacht.
      CF290E07-5657-43DD-AD0A-7B2FC26E2555.jpeg

      Danach ging es nach Skudeneshavn zu einem Fischer- und Hafenfest, wo man uns bereits Parkplätze reserviert hatte :thumbup: . Hier hatten wir 2 Stunden zur freien Verfügung, haben gegessen, getrunken, die Stadt angeschaut, eben alles was man in zwei Stunden macht.
      7A96DEED-2997-4A27-ACA5-71E52C8E5AF7.jpeg

      Dann ging es geschlossen an einen „berühmten Sandstrand um das Meer mal an uns ranzulassen, oder umgekehrt..

      3583FF44-3635-4850-A0D2-63E45E2D1036.jpeg969FA57B-A380-409D-B46D-82E6EFB39049.jpeg

      Inszischen hatte der Wettergott auch ein einsehen und schickte die Sonne vorbei.

      Nach einem weiteren Zwischenstopp im Headquarter des Smart Club Norway ging es dann zum TagesabschlußHÖHEPUNKT in einen mehrere Kilometerlangen Tunnel unter dem MEER, der dann auch noch einen Kreisel beinhaltete (mit blauer LED-Beleuchtung). Ein Highlight des Tages, dass ALLE begeistert hat. Ich überlege, am Sonntag nochmal durchzufahren mit GoPro.

      C5308B6A-6B72-4612-A642-640D17414C1B.jpeg

      Um 18:00 waren wir dann am Ziel, wieder auf dem Eventgelände.

      Morgen früh starten wir dann zur großen Tour von über 10 Stunden durchbriet Natur von Südnorwegen. Abends ist dann BBQ angesagt.

      Die Norweger sind wirklich toll organisiert und geben sich viel Mühe. Allein die Giveaways in der Begrüßungstüte... HAMMER.

      So, reicht für heute, morgen wird ein langer Tag.

      PS: viele Bilder gibt’s wie gesagt, wenn ich wieder zurück bin.

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Freitag, 05.07.2019

      Eigentlich kann ich heute gar nichts schreiben. A: weil ich zwei Bier getrunken habe :S , aber diemussten sein, um einen der genialsten Smarttage mit neuen und alten Freunden abzuschließen und... B: ich so geflasht bin, dass ich das heute erlebte nicht in Worte fassen kann.

      JEDER, der nicht dabei war , wird das nachfolgende nicht verstehen. Wer nicht dabei war, aber eigentlich dabei sein wollte, der hat definitiv was verpasst, DEFINITIV.

      Wir sind heute um 09:00 bei strahlenden Sonnenschein und ca. 15 Grad gestartet erste Station nach 1 Stunde war der Langfoss, der mit 612 M fünfthöchste Wasserfall Norwegens. So beieindruckrnd, dass man es nicht in Wortevfassrn kann, so wie die ganze Tour, vom Fjord sind wir hochgefahren auf 1.000 Meter, über Straßen , auf denen keine zwei SMARTS nebeneinander passten, wir sind dort mit ca. 50 Smarts langgefahren, mussten auf Ziegen aufpassen, die sich waghalsig den Berg hinunter vor unsere Autos stürzten. Sind Pässe gefahren, wo es senkrecht runter ging und man aufpassen musste, ich vom Weg abzukommen.

      Wir haben an weiteren Wasserfällen angehalten, haben am Wasser angehalten, wo ich nicht wusste, ist das ein Fjord, ein See, ein Fluss, auf welcher Höhe sind denn nun. Einfach eine beeindruckende Landschaft und Kulisse.

      DCEBE1BC-FA08-4CDD-A879-6A7F038A77F9.jpegDAE4DA4E-F753-4242-A200-D8EE416BE95B.jpeg

      Die Organisation war perfekt. Keiner ist verloren gegangen , es gab keine Unfälle, Mittagessen in den Bergen mit einer typischen norwegischen Mahlzeit, total lecker.

      AD6B5681-2C7B-484B-A8A3-639A2B3F9A70.jpegA656771D-2616-4C78-9316-F170E38EB3B4.jpeg

      Ich würde gern noch mehr schreiben, aber ich muss das heute erlebte erst einmal verarbeiten, und um dann das rüberzubringen, dafür fehlen mir die Worte. Der Spruch „das kann man nicht beschreiben, das muss man erleben“, trifft hier zu 200% zu.

      So, hoffe, ich kann jetzt etwas Ruhe finden, morgen geht’s dann weiter mit der Präsentation unser Autos in der Innenstadt und der großen Abendveranstaltung.

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • WOW!

      Smartville schrieb:

      Wer nicht dabei war, aber eigentlich dabei sein wollte, der hat definitiv was verpasst, DEFINITIV.
      Das glaube ich sofort und zähle mich zu den Betroffenen. ;(


      Smartville schrieb:

      Mittagessen in den Bergen mit einer typischen norwegischen Mahlzeit, total lecker.
      Was bietet denn die Speisekarte so? Gibt es da auch etwas anderes als Fisch? Ich bin nämlich kein Fischfan.

      Wünsche dir noch viele solcher Erlebnistage. Danke für deine Berichte und denke an das Datenvolumen und die Kosten im Ausland... :whistling:
      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Blackred schrieb:





      Was bietet denn die Speisekarte so? Gibt es da auch etwas anderes als Fisch? Ich bin nämlich kein Fischfan.
      Es gab norwegische Klöße (ziemlich fest), ein Püree aus Steckrüben, Ziege oder Schaf und eine Art grober Rindswurst.

      Ansonsten ist es hier, wie bei uns auch, Italiener, Steakhaus, Asiate und Fastfood. Aber es werden z.B. Im McDonalds nicht das alles angeboten, wie bei uns.
      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Samstag, 06.07.2019

      Heute Vormittag war bei Aalen Putzen des Smarts angesagt, denn um 12:00 war Präsentation der Fahrzeuge auf dem Rathausplatz in Haugesund.

      33FEC6CB-6200-43E7-8BCA-E6CDFB407F9B.jpegC4AF9165-0570-4B75-9ACA-0EDD8723A3AB.jpeg
      129C78A5-870E-43C0-86A2-333D72E7F835.jpeg

      In der Zwischenzeit haben wir etwas gegessen und uns ausgetauscht.

      Gegen 15:00 sind dann einige noch zu zwei kleinen Touren in der Umgebung aufgebrochen. Ich habe die Zeit genutzt, um etwas zu erholen.

      Gleich geht des dann mit der Abendveranstaltung weiter.

      Stay tuned ;)

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Samstag 06.07.2019 Teil 2

      Abendveranstaltung im Festzelt. Hier hab es Showeinlagen, Längste Anreise vom Italiener Claudio, der bereits 7000 km durch Europa gereist und nun bei Smart Family gelandet ist. Es wurde der schönste Smart gewählt (nein, nicht meiner). Es gab ein BBQ und jemand von Smart War anwesend und ha5 über die weitere Zukunft berichtet. Es wird such nächstes Jahr ein Smarttreffen geben, dass von Smart unterstützt wird und die Clubs können sich bewerben. Näheres später.

      Es wurde ein Tombola veranstaltet und wir haben für jemanden eine Versteigerung/Spendensammlung gemacht, der eine kleine Tochter hat, die nicht mehr lange zu leben hat. Hier wurde auch fleißig geboten und gespendet. Ich selbst hab einen Stempel mit dem 453 Fortwo ersteigert und nochmal was drauf gelegt, da es für einen guten Zweck ist.

      Momentan wird noch feuchtfröhlich gefeiert, nur mein Auge hat nicht mehr so mitgespielt, so dass ich jetzt wieder im Hotel bin.

      Morgen früh ist dann Verabschiedung, viele neue Freunde aus aller Welt kennengelernt, persönlich aus Belgien, Israel, Ukraine und natürlich aus Norwegen und Deutschland. Da wird de4 Abschied teilweise schwerfallen.

      Am Montag geht dann weiter durch Norwegen , sofern es interessiert, kann ich weiter berichten.

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Smartville ()