Android-Radio für den Smart 453

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hänge mich da einfach mal ran, denn ich habe gleich mehrere brennende Fragen. Mein Freund hat mir am Wochenende auch mein neues Android Radio eingebaut. Zumindest der nortmale Radioempfang funktioniert schon viel besser, als der vom originalen Radio. Gerne würde ich DAB+ hören, ich habe auch die App, aber es sucht sich zu Tode. An dem Gerät ist ein kleiner Antennenstummel, zusätzlich ist auch die originale Antenne angeschlossen. Weiß jemand, was ich machen muss, damit DAB+ funktioniert? Zudem würde ich gerne Google Maps nutzen. Die GPS Antenne ist verlegt. Vermutlich brasuche ich jetzt irgendwie Internet. Was macht da Sinn? Und zuguterletzt soll noch eine Rückfahrkamera eingebaut werden. Original liegen wohl keine Kabel. Ist die originale Kamera sinnvoll? Hat das jemand? Oder gibt es andere gute Alternativen? Es wäre schön, wenn mir jemand mit einfachen Worten weiterhelfen könnte :love:

      ""

      LG Anja <3

    • Für DAB+ braucht es eine entsprechende Antenne zusätzlich. Sonst geht es nicht und sucht sich zu Tode ;)
      Der Stummel ist die WLAN (Empfangs-)Antenne.
      Internet geht über einen Surfstick (der ein WLAN aufbauen kann) den du zusätzlich kaufen musst (+SIM Karte) und dann am USB, das vom Radio kommt, anschließen kannst. Wenn es nur um Navi geht, gibt es aber gute offline Alternativen, kostenlose und auch kostenpflichtige. Oder das Handy verbinden und über dieses online gehen. Denke das sollte auch gehen.

      RFK wollte ich am Wochenende einbauen. Wenn erfolgreich erledigt kann ich dazu mehr sagen. Ob man die originale überhaupt ans Astrowind anschließen kann glaube ich nicht.
      Grüße Christian

      :smart_connec2t:
    • Rotekiste schrieb:

      Weiß jemand, was ich machen muss, damit DAB+ funktioniert?
      Hallo Rotekiste, schau mal hier...

      Die Erweiterung zum DAB+ Empfang lohn sich schon schließlich bekommst viel mehr Sender in top Audio-CD-Qualität.

      :thumbup:

      Grüße Murix

      Smart 453 (42) - Passion 66KW twinamic EZ '16 :thumbsup:
      Smart 451 (42) - Passion 33KW CDI EZ '09 :saint:||
      Smart 450 (42) - Passion 33KW CDi EZ '02 :)

      Smarte Bilder

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Murix ()

    • Chrabus schrieb:



      Der Stummel ist die WLAN (Empfangs-)Antenne.
      Internet geht über einen Surfstick (der ein WLAN aufbauen kann) den du zusätzlich kaufen musst (+SIM Karte) und dann am USB, das vom Radio kommt, anschließen kannst. Wenn es nur um Navi geht, gibt es aber gute offline Alternativen, kostenlose und auch kostenpflichtige. Oder das Handy verbinden und über dieses online gehen. Denke das sollte auch gehen.

      RFK wollte ich am Wochenende einbauen. Wenn erfolgreich erledigt kann ich dazu mehr sagen. Ob man die originale überhaupt ans Astrowind anschließen kann glaube ich nicht.
      Grüße Christian
      Kannst du einen Surfstick empfehlen? Es gibt da ja Einige ?(

      LG Anja <3

    • Hallo zusammen,

      wie auch BLACKBeauty bin ich neu im Smart-Lager und bin zum Glück kurz nach dem Kauf auf diesen Thread gestoßen. Am Wochenende habe ich mir dann nach Rücksprache mit smart connect (Klaus) über Aliexpress das Gerät von Isudar bestellt, das heute aus einem deutschen Lager geliefert wurde. Gekostet hat mich der Spaß übrigens 258 EUR und es waren noch ausreichend Geräte in D auf Lager. Mit dabei war praktischerweise gleich das Aushebelwerkzeug und mit den Informationen aus dem Forum war der Einbau nach einer Viertelstunde vorgenommen und viel unspektakulärer als befürchtet. Wichtig war der Hinweis bzgl. USB-Stick, denn das Geräte erwartet einen WLAN-Hotspot und keinen Surfstick im eigentlichen Sinne. Ich hatte hier noch ein Vodafone-gebrandetes Gerät (Huawei) herumliegen, das problemlos funktioniert.

      Danke für alle Tipps und Hinweise, die sich hier gesammelt haben!

      LG
      Kurvenrutscher

    • smart connect schrieb:

      Ich bin gespannt. Bitte berichte.
      Ich denke am Wochenende wird sich zeigen ob es möglich ist. Schaltpläne habe ich & ich modifiziere grad den Kabelbaum des Radios.
      Anstelle deines Adapters habe ich einen Renaultadapter gewählt der direkt auf den Kabelbaum des Smarts passt ohne diesen zu beschädigen.
      ich hoffe, dass es klappt und dann werde ich natürlich eine Anleitung dazu veröffentlichen :)
      Smart 453 ForTwo - 90PS Twinamic - Brabus Sport Paket
      :raibru:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schumi_1337 ()

    • macffm453 schrieb:

      smart connect schrieb:

      Obwohl ich ja ein Verfechter des Original-Astrowind-Androidradios bin, habe ich heute testweise bei Ali ein Gerät eines anderen Anbieters bestellt. ...
      Freue mich auch schon auf den Testbericht. Ich bekomme meinen Smart erst in knapp einem Monat und wollte schon ein Astrowind bestellen. Jetzt warte ich mal noch etwas... :)

      Also mit dem Testbericht wird wohl leider nichts. Der Anbieter hat es bislang nicht fertig gebracht das Radio mit IPS-Bildschirm auf den Weg zu bringen. Vielleicht ist es ja nur ein Werbegag und es gibt gar kein Gerät mit einem solchen Display. :huh: Dann war es wohl richtig, dass Du Dir das Astrowind bestellt hast, und wie Du gestern beim Einbau gesehen hast, kann sich auch dieser Bildschirm sehen lassen und Klang und Empfang des Astrowinds sind sowieso Spitzenklasse. ;)

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart connect ()

    • Also ich habe ein Android Radio welches kein Astrowind ist. Der AliExpress Händler verkauft es unter der Marke Aycetry. Grundsätzlich sind die Geräte alle ähnlich oder sogar gleich. Dahinter steckt i.d.R. ein PX5 bzw. 3 Board. Die einzelnen Hersteller unterscheiden sich häufig dann nur darin welche Kabel dabei sind, welche Android Version bzw. welcher Launcher installiert ist. Das merkt man schon daran, wenn man in die Factory Settings geht und dort Mal schaut welche Varianten des CAN Bus-Decoders zur Auswahl stehen oder welche Hersteller Logos ausgewählt werden können. Ein bekannter von mir hat ein Astrowind und wir konnten als Unterschied lediglich feststellen, dass er Android 7 und ich Android 8 habe. Außerdem habe ich 4 GB RAM und er nur 2 GB. Allerdings hat er sein Gerät wohl gebraucht bei eBay geholt. Ob es wirklich ein Astrowind ist lässt sich also schwer sagen. Hatte auch schon in meinem Mazda 3 ein Android Radio, das war auch 1:1 identisch mit dem, welches ich jetzt habe. Außer die andere Form und dem SD Slot welchen ich jetzt nicht habe.

      Bisher habe ich keine Probleme. Mit der Ausnahme der langsamen WLAN Verbindung bei gleichzeitiger Bluetooth Nutzung. Sound ist um Längen besser als das Serienradio. Da hörte sich alles an wie aus einem Dosen-Telefon.

      Inzwischen habe ich Malaysk ROM von XDA Developers installiert. Wollte daraus einige Funktionen unbedingt haben (z.B. Pin-Sperre beim Start).

      Also ich kann absolut nicht meckern und würde es jederzeit wieder kaufen.

      Link zu meinem Radio:
      https://s.click.aliexpress.com/e/bbduCLHgd

      Achso bezahlt habe ich 266 Euro inkl. Versand.

      Glück Auf!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von my453 () aus folgendem Grund: Preis ergänzt.

    • @my453
      Ich kenne das Gerät. Es ist definitiv kein Astrowind. Du erkennst es sofort daran, wenn Du die Rückseite betrachtest und Dir die Position der Wlan-Stummelantenne und die Positionen der Aufnahmen für die Stecker betrachtest. Allesamt sitzen an anderen Stellen als beim Astrowind. Softwareseitig sind andere Apps vorinstalliert. Das beste Beispiel ist die Radio-App. Aber egal. Wenn Du mit dem Gerät zufrieden bist ist alles in Ordnung. :thumbup:

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Ja die Anschlüsse sind anders, weil das PX3 Board ein anderes Layout hat als das PX5 Board. Oder ist das GS-M22 inzwischen auch ein PX5?

      Bei meinem war auch nicht die Radio App installiert welche in der Verkaufsbeschreibung gezeigt wird. Inzwischen ist ja mit dem Malaysk ROM eh fast alles hinfällig was vorinstalliert war.

      Glück Auf!

    • Ich habe eben erfolgreich das Android-Radio (Isudar, baugleich Astrowind) an einen Cool & Media Kabelbaum inkl. JBL angeschlossen und es läuft alles einwandfrei :thumbsup:

      Dateien
      Smart 453 ForTwo - 90PS Twinamic - Brabus Sport Paket
      :raibru:
    • my453 schrieb:

      Inzwischen habe ich Malaysk ROM von XDA Developers installiert. Wollte daraus einige Funktionen unbedingt haben (z.B. Pin-Sperre beim Start).
      Ich habe gerade versucht Malaysk über einen USB Stick zu installieren. Leider wurde die Installation abgebrochen mit dem Fehler „Signature ferification failed“
      Kannst du mir sagen wie du das umgangen hast, habe die Anleitung genau befolgt?!
      Bin einer dieser Apple-Jünger und kenne mich mit Android nicht so gut aus :rolleyes:
      Smart 453 ForTwo - 90PS Twinamic - Brabus Sport Paket
      :raibru: