Angepinnt Garantie- und Wartungspakete: Unterschiede, Kosten, Verlängerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab in dem Thread auf die schnelle nix diesbezüglich gefunden.
      Kann mir einer von Euch meine unterstehende Fragen beantworten.

      Mein vor zwei Monaten erworbenes Smart Cabrio wird demnächst zwei Jahre alt.
      Beim Kauf hab ich die normale Gebrauchtwagengarantie (Nicht die Anschluss-Garantie) vom Smart Center bekommen.

      Jetzt überleg ich mir die Anschluss Garantie bis zum 5. Jahr für 494,96€ abzuschließen. (Da diese ja alles beinhaltet, analog zur Neuwagengarantie)
      Darf ich dann die jährlichen Kundendienste bei einer freien Werkstatt (welche auch das digitale Serviceheft pflegen kann) durchführen lassen?
      Oder verfällt dann der Garantieanspruch?

      Grüße
      Ecker

      ""

      Porsche fahren ist die schönste Art Geld auszugeben

    • Ecker schrieb:

      Da diese ja alles beinhaltet, analog zur Neuwagengarantie
      Das ist ein Irrtum. Es ist eine "Versicherung", die an Bedingungen geknüpft ist und Bauteile/Baugruppen oder Beanstandungen (z.B. Windgeräusche, Fahrwerk) ausschließen kann.
      Ebenso besteht die Möglichkeit zur Wahrung der Absicherung an Smart Werkstätten gebunden zu sein. Suche mal nach "SG100" (die Billigvariante heißt SG80/ würde ich nicht empfehlen) dann solltest du irgendwo hier im Forum die Garantiebedingungen vollständig oder als Link finden. Ansonsten über die Smart Website. Da gibt es irgendwo die genauen Bedingungen zum Download. Ich habe leider nur gerade keine Zeit dir das rauszusuchen. Ist halt viel Kleingedrucktes zum Lesen.
      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Hi Thomas,

      also ich schreibe weder von SG80 noch von der SG100.
      Mir geht es um die Smart Anschluss Garantie an NEUWAGEN.
      Siehe links.
      kuckst_Du.jpg
      Und selbst bei der normalen Garantie steht im Kleingedruckten folgendes:

      Voraussetzung für jegliche Garantieansprüche ist, dass der Garantienehmer:
      a) an dem Kraftfahrzeug die vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs-, Inspektionsund Pflegearbeiten beim Garantiegeber,
      in einer vom Hersteller anerkannten Vertragswerkstatt bzw. nach Herstellervorgaben, ausführen und dokumentieren lässt.

      Für mich heißt das doch:
      Geh in eine Werkstatt welche alles im digitalen Serviceheft dokumentiert und die Arbeiten nach Vorgaben ausführt!
      Oder sehe ich das falsch?

      Porsche fahren ist die schönste Art Geld auszugeben

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ecker ()

    • Das mit der Werkstatt würde ich jetzt auch so interpretieren. Der Unterschied zwischen den Garantien erschließt sich mir jetzt nicht (ausser im Preis). Ich habe bei meinem auch eine Anschlußgarantie bereits beim Neuwagenkauf gemacht und einen Papierkram bekommen in dem von SG100 die Rede ist. In meinen Augen ist der Unterschied nur im Preis zu sehen. Bei mir jedenfalls ist das keine Vollgarantie, sondern schließt Verschleißteile/Fahrwerk/Leuchtmittel etc aus.
      Um jeglichen Diskussionen mit dem Garantiegeber aus dem Weg zu gehen, fahre ich ins SC meines Vertrauens. Man kann bei freien Werkstätten nämlich genauso einen Griff ins Klo machen.

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Ist doch alles schon in Post 1 verlinkt ?( . SG 100 ist die Neuwagenanschlussgarantie

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • Vermutlich kommt die Anschlußgarantie 12/24 Monate nicht infrage (Gebrauchtwagen) und es bleibt hier nur die Möglichkeit SG-100 oder SG-80, mit den entsprechenden Unterschieden der Leistung. Jedenfalls nach meinem Kenntnisstand.

      Einige SC/Händler bieten aber auch selber Verlängerungen der Garantie zu oftmals günstigen Konditionen an, eine Anfrage beim SC kann sich durchaus lohnen.. :) LG

      453 Cabrio - 90 PS - Twinamic
    • Solange er noch Im Werksgarantiezeitraum ist und Scheck Heft gepflegt bekommt er auch die Anschlussgarantie

      Post 1
      Garantie-Paket nach Neufahrzeuggarantie - Laufzeit 12 oder 24 Monate ( inzwischen auch 36), Abschliessbar für alle Neufahrzeuge innerhalb der ersten 24 Monate nach EZ

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog